POL-HB: Nr.: 0744 –Schüsse bei Hochzeitsfeier–

Bremen

-Ort: Bremen-Walle, OT Walle, Waller Heerstraße
Zeit: 05.10.2021, 19:00 Uhr

Dienstagabend schoss ein 34-jähriger Gast einer Hochzeitsfeier in Walle drei Mal mit einer Schreckschusswaffe in die Luft. Alarmierte Einsatzkräfte stellten die Waffe sicher und fertigten eine Strafanzeige.

Gegen 19:00 Uhr meldete ein Zeuge ein Autokorso in der Nähe des Waller Bahnhofs. Zudem gab er an, dass aus einem Fahrzeug heraus geschossen wurde. Alarmierte Einsatzkräfte stellten in der Waller Heerstraße diverse Fahrzeuge vor einem Veranstaltungszentrums fest. In der Veranstaltungshalle feierten mehrere hundert Hochzeitsgäste. Der 34-jährige Bruder des Bräutigams gab zu, mit einer Schreckschusswaffe drei Mal geschossen zu haben. Er händigte den Polizisten Hülsen aus. Einsatzkräfte stellten die Waffe sicher und fertigten eine Anzeige wegen Verstößen gegen das Waffengesetzt.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jagoda Matic
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

POL-HB: Nr.: 0744 –Schüsse bei Hochzeitsfeier–

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5039336
Presseportal Blaulicht