POL-FR: Freiburg: Pedelecfahrer verletzt – Zeugen gesucht

08.10.2021 – 08:46

Polizeipräsidium Freiburg

Am Donnerstagabend, 07.10.2021, gegen 22.00 Uhr, befuhr ein 67-jähriger Pedelec-Fahrer nach dem SC-Spiel den gemeinsamen Fuß/-und Radweg vom Stadion in Fahrtrichtung Granadaallee.
Aus bislang ungeklärter Ursache kam er nach rechts vom Radweg ab und stürzte die angrenzende Böschung ca. 3 Meter tief hinab und blieb dort verletzt liegen.

Zur Bergung des Verletzten in diesem unwegsamen Gelände war die Berufsfeuerwehr Freiburg im Einsatz.

Über die Art und schwere der Verletzung liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor.

Die Verkehrspolizei Freiburg (Tel.: 0761-882-3100) hat den aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Freiburg: Pedelecfahrer verletzt – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5041006
Presseportal Blaulicht