LPI-SHL: Vorfahrtsunfall

12.10.2021 – 13:55

Landespolizeiinspektion Suhl

Ein 30-jähriger befuhr Montagmorgen die Bundesstraße 19 von Wasungen in Richtung Walldorf. Im Kreuzungsbereich der Industriestraße/Bundesstraße übersah ein 67-jähriger Ford-Fahrer den vorfahrtsberechtigten Volkswagen und es kam zur Kollision der beiden Autos. Der Fordfahrer wurde leicht verletzt ins Klinikum gebracht. Beide Unfallwagen waren nicht mehr fahbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße war für den Zeitraum der Verkehrsunfallaufnahme teilgesperrt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Suhl
Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Vorfahrtsunfall

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5044435
Presseportal Blaulicht