POL-FR: Efringen-Kirchen: Vorfahrtsverletzung auf Bundesstraße – zwei Leichtverletzte – zwei Totalschaden

12.10.2021 – 13:22

Polizeipräsidium Freiburg

Ein 69-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Montag, 11.10.2021, kurz vor 08.00 Uhr, die Kreisstraße 6323 von Egringen kommend in Richtung Efringen-Kirchen. An der Kreuzung zur Bundesstraße 3 übersah er die Vorfahrt einer von rechts kommenden 52-jährigen Pkw-Fahrerin. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der gesamte Sachschaden wird auf etwa 12.000 Euro geschätzt.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Efringen-Kirchen: Vorfahrtsverletzung auf Bundesstraße – zwei Leichtverletzte – zwei Totalschaden

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5044389
Presseportal Blaulicht