LPI-G: Ermittlungen zu Raubdelikt – Zeugen gesucht

21.10.2021 – 13:46

Landespolizeiinspektion Gera

Aufgrund einer gemeldeten Auseinandersetzung mehrerer Personen rückten am Abend des 19.10.2021 (Dienstag), gegen 19:00 Uhr Polizeistreifen in die Friedercicistraße aus. Vor Ort wurde bekannt, dass zwei junge (16, 28) von zwei weiteren Personen (19, 42) körperlich angegriffen und verletzt wurden. Zudem entrissen die beiden Angreifer einem der Geschädigten die Gürteltasche. Samt Beutegut flüchteten sie im Anschluss in unbekannte Richtung. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndung nach den bereits namentlich bekannt gemachten Tätern konnte diese schließlich in einer Wohnung angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Auch die geraubte Gürteltasche wurde aufgefunden und sichergestellt. Im Zuge der Festnahmen kam es zur Widerstandshandlung beider stark alkoholisierter Angreifer.
Zur medizinischen Versorgung der beiden Verletzten kam zudem ein Rettungswagen zum Einsatz.

Am 20.10.2021 erfolgte die Haftvorführung beider polizeibekannter Täter. Gegen beide Herren wurde schließlich Haftbefehl erlassen, so dass sie jeweils in eine Justizvollzugsanstalt überführt wurden.

Die Geraer ermittelt zum Tatgeschehen. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, welche Hinweise zum Tatgeschehen geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 829-0 bei der hiesigen Dienststelle zu melden. (RK )

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: Ermittlungen zu Raubdelikt – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5052563
Presseportal Blaulicht