POL-FR: Weil am Rhein: Unklarer Unfallverursacher – Polizei sucht Zeugen

03.11.2021 – 13:33

Polizeipräsidium Freiburg

Zu einem aufgrund eines Rotlichtverstoßes kam es am Dienstag, 02.11.2021 gegen 11:05 Uhr auf einer Kreuzung in Friedlingen. Eine BMW Fahrerin befuhr die Blauenstraße in südlicher Richtung und beabsichtigte nach rechts in die Hauptstraße einzufahren. Auf der Hauptstraße in Fahrtrichtung Dreiländerbrücke näherte sich dem Kreuzungsbereich eine Ford Fahrerin. Aufgrund der Missachtung des Rotlichtes durch eine der beiden Unfallbeteiligten Frauen, kam es im Kreuzungsbereich zu einer Kollision. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro. Es handelt sich um einen Grauen BMW 530d, sowie einen Silbernen Ford Fusion. Das Polizeirevier Weil am Rhein (Telefonnummer: 07621/9797-0) sucht Zeugen, welche den Unfallhergang beobachten konnten.

* Werbung / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details im §7 der Datenschutzerklärung

tb/ab

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel/Anna Baroke
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Weil am Rhein: Unklarer Unfallverursacher – Polizei sucht Zeugen

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5063490
Presseportal Blaulicht