LPI-GTH: Fahrten unter Drogeneinfluss

07.11.2021 – 07:24

Landespolizeiinspektion Gotha

Am Freitag, den 05.11.2021, konnten durch die Gotha mehrere Fahrer aus dem gezogen werden, welche unter Drogeneinfluss standen. Ein Fahrer eines Audi A3 wurde in der Böhnerstraße in Gotha einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der beim 31-jährigen Fahrzeugführer durchgeführte Drogenvortest reagierte positiv auf THC. Selbiges wurde in Laucha bei einem 15-jährigen Simsonfahrer festgestellt. Mit allen Fahrzeugführern wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Ein Ermittlungsverfahren gegen die Fahrer wurde eingeleitet. (sus)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Fahrten unter Drogeneinfluss

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5066124
Presseportal Blaulicht