LPI-NDH: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

10.11.2021 – 14:05

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Ein 52-jähriger Radfahrer musste am Mittwochmorgen schwer verletzt ins gebracht werden. Der Mann befuhr mit seinem Fahrrad die Straße der Genossenschaften und beabsichtigte nach links in die Hesseröder Straße abzubiegen. Hierbei erfasste ihn ein Pkw. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5069581
Presseportal Blaulicht