LPI-J: Festgefahrene Situation

19.11.2021 – 12:30

Landespolizeiinspektion Jena

In einer festgefahrenen Situation befand sich am Donnerstagvormittag ein Lkw-Fahrer in Zschorgula. Als der Fahrer auf der Landstraße in Richtung Nautschütz unterwegs war, bog er mit seinem Sattelgespann nach links ab, bemerkte aber, dass dies falsch war und rangierte zurück. Hierbei fuhr sich der polnische LKW mit seinem Sattelauflieger im Graben bzw. Wasserlauf fest. Sowohl am Fahrzeug, als auch am Wasserlauf entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Jena
Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell

LPI-J: Festgefahrene Situation

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5077619
Presseportal Blaulicht