LPI-SHL: Auf Reisen unter Drogeneinfluss

21.11.2021 – 15:02

Landespolizeiinspektion Suhl

Am Samstag gegen 13:30 Uhr meldete ein aufmerksamer Autofahrer einen auffällig fahrenden PKW Alpha Romeo, welcher auf der B 19 von Wasungen in Richtung Meiningen fuhr. Der PKW fuhr extreme Schlangenlinien, was den Zeugen dazu motivierte die zu informieren. Auf der B 19 Höhe Industriegebiet Walldorf konnte der 38-jährige italienische Fahrzeugführer gestoppt werden. Ein Drogenvortest reagierte positiv auf Cannabis und Kokain. Die Maßnahme endete für den Betroffenen mit einer Blutentnahme im Klinikum Meiningen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Straßenverkehrsgesetz.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Suhl
Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen
Telefon: 03693-591-0
E-Mail: sf.pi.meiningen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell

LPI-SHL: Auf Reisen unter Drogeneinfluss

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5078665
Presseportal Blaulicht