POL-MA: Nußloch / Rhein-Neckar-Kreis: Als Putzfrau ausgegeben und Geldbeutel entwendet – Zeugen gesucht

30.11.2021 – 11:46

Polizeipräsidium Mannheim

Am Montagmittag zwischen 13:00 Uhr und 14:30 Uhr gelangte eine bisher unbekannte Frau in die Wohnung einer Seniorin in der Panoramastraße in dem sie dieser vorspiegelte, eine Putzkraft zu sein. In der Wohnung entwendete sie vom Küchentisch der 79-Jährigen deren Geldbörse, in der sich mehrere hundert Euro und persönliche Dokumente befanden.
Die Seniorin beschreibt die Unbekannte als etwa 50 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß mit dunklen Haaren und einem gepflegten Erscheinungsbild. Die Frau habe eine Haube auf dem Kopf getragen, sowie graue Kleidung mit einer Schürze und eine blaue MNB.
In welche Richtung sich die Frau entfernte, ist nicht bekannt.
Das Polizeirevier Wiesloch hat die Ermittlungen zu der Unbekannten aufgenommen und bittet Zeugen, die eine Frau, auf die die Beschreibung zutrifft, gesehen haben, sich unter der Rufnummer 06222 5709-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Maike Niedermayer
Telefon: 0621 / 174 – 1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Nußloch / Rhein-Neckar-Kreis: Als Putzfrau ausgegeben und Geldbeutel entwendet – Zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5086605
Presseportal Blaulicht