POL-FR: Schopfheim: 13-jähriger Radfahrer im Kreisverkehr angefahren – leicht verletzt

02.12.2021 – 12:30

Polizeipräsidium Freiburg

Ein 13-jähriger Radfahrer befuhr am Mittwoch, 01.12.2021, gegen 15.50 Uhr, den Kreisverkehr an der Wehrer- / Stettiner- / Goethe- / Eichener Straße, als eine 52-jährige Pkw-Fahrerin von der Wehrer Straße in den Kreisverkehr einfuhr und dabei den 13-Jährigen übersah und mit diesem kollidierte. Durch den Sturz wurde der Radfahrer leicht verletzt. Ein Rettungsdienst brachte den Jungen in die Kinderklinik.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Schopfheim: 13-jähriger Radfahrer im Kreisverkehr angefahren – leicht verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5088960
Presseportal Blaulicht