Polizeibericht Region Jena / Weimar: Fußgängerin angefahren

Weimar (ots) –

Ein aus der Brahmsstraße kommender Dacia-Fahrer übersah gestern Nachmittag eine Fußgängerin und kollidierte mit ihr. Der 54-jährige Pkw-Fahrer war im Begriff von der Brahmsstraße auf den Stadtring aufzufahren. Im selben Moment wollte eine 86-jährige Frau an dieser Stelle über die Straße gehen. Der Autofahrer übersah die Frau und trotz der noch sehr geringen Geschwindigkeit kam es zu einem leichten Zusammenstoß mit ihr. Die Frau stürzte und zog sich Verletzungen zu, welche im Krankenhaus versorgt werden mussten.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5119553

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Fußgängerin angefahren

Presseportal Blaulicht