Joblift: Joblift startet digitalen JobCoach

Hamburg (ots) –

Eine digitale Job-Beratung für Bewerber*innen und damit besser passende, weil vorgefilterte Kandidat*innen für Arbeitgeber – das ist die Idee hinter dem neuartigen JobCoach, der ab sofort die Jobsuche auf .de reformiert. Das Jobportal für den Blue- und Grey-Collar-Arbeitsmarkt startet damit das erste virtuelle Empfehlungssystem für Jobsuchende im deutschsprachigen Recruitingmarkt. Dieses führt Kandidat*innen schneller und punktgenauer zum richtigen Job und verschlankt so nachhaltig den Bewerbungsprozess. Der Impuls zum perfekten Match zwischen Kandidat und Arbeitgeber geht vom Jobsuchenden selbst aus: Dieser beantwortet während seiner Jobsuche einfache Fragen rund um seine beruflichen Vorstellungen und erhält auf Basis der Antworten optimal auf ihn oder sie abgestimmte Jobs. Hinter dieser Vorschlagliste steckt ein assistierender KI-Algorithmus, der die Interessen der Bewerber*innen mit den Ausschreibungen der abgleicht. So entsteht eine dynamische Ergebnisliste voller individueller Empfehlungen, die einem persönlichen Job-Wunschzettel entspricht.

Nach dem HR Innovation Award 2021 die nächste wegweisende Joblift-Entwicklung

“Viele Jobportale sprechen vom perfekten Match zwischen Arbeitgebern und Jobsuchenden. Wir setzen es nun endlich auch um. Unser digitaler Jobassistent lernt Kandidat*innen mittels weniger aber eben relevanter Fragen kennen und verfeinert so deren Suche. Das garantiert im Sinne der bei uns ausschreibenden Unternehmen bessere Bewerbungen, denn die aussichtsreichsten Bewerber*innen werden vorgefiltert, was Zeit, Aufwand und Geld für Arbeitgeber spart” so Denis Bauer, CTO bei Joblift zum Launch des JobCoach. Joblift versteht sich als innovative Recruiting-Intelligence-Plattform, die den gesamten Bewerbungsprozess schneller und einfacher gestaltet. Erst im September erhielt das Unternehmen gemeinsam mit dem HR-Startup Jobufo im Rahmen der HR-Leitmesse Zukunft Personal den HR Innovation Award 2021.

Bewerber*innen kennenlernen, passende Jobs filtern

Teilzeit oder Vollzeit? Umzugsbereitschaft oder regionale Verbundenheit, Wunschgehalt, Remote oder Präsenzarbeit, bevorzugte Benefits – gefragte Kandidaten haben in Zeiten des Arbeitskräftemangels hohe Ansprüche an ihren nächsten Arbeitgeber. Diese Ansprüche grenzt der neuartige JobCoach ein, indem genau solche Erwartungen, aber eben auch Fähigkeiten einbezogen werden. Das Ziel dahinter: die jeweiligen Kandidat*innen besser zu verstehen und kennenzulernen. Denn nur auf dieser Basis ist es letztlich auch möglich, ihnen Jobs vorzuschlagen, die sie wirklich suchen. Nach der Beantwortung der Fragen haben Bewerber*innen die Möglichkeit, ihre Angaben in einem kostenlosen JobCoach-Profil abzuspeichern und es von jedem Endgerät aus zu ergänzen oder zu vervollständigen. Ist dies geschehen, können sie sich gleich mit diesem Profil beim Arbeitgeber ihrer Wahl per “One-Klick-Verfahren” bewerben.

“Die Marktposition der Jobsuchenden ist oft besser als die der Arbeitgeber. Daher ist es ihnen wichtig, nur zwischen Jobs und Arbeitgebern wählen zu können, die auch wirklich zu ihnen passen. Auf der anderen Seite sind die Personalabteilungen daran interessiert mit ihren Attraktivitätsmerkmalen und ihren ausgeschriebenen Aufgaben Kandidat*innen zu erreichen, die fachlich und persönlich auch tatsächlich ihren Anforderungen entsprechen. Ist beides gegeben, sind die Voraussetzungen für den perfekten Match erfüllt. Und genau das ist das Ziel, das wir mit dem Joblift-JobCoach verfolgen”, so Lukas Erlebach, CEO bei Joblift.

Über Joblift

Mit monatlich nahezu 5 Mio. Nutzern ist www.joblift.de die Jobplattform für die Jobsuche im Blue- und Grey-Collar-Bereich, also für Bewerber*innen ohne akademischen Background. Dabei stets im Fokus: den Recruitingprozess für Bewerber*innen und Arbeitgeber einfacher, schneller und transparenter zu gestalten. Auf über 4.000 Kanälen finden Unternehmen die genau zu ihnen passenden Mitarbeiter*innen. Der neuartige Joblift-JobCoach liefert Jobsuchenden noch bessere Suchergebnisse sowie die Möglichkeit, sich jederzeit und von überall, ohne weiteren Aufwand und mit nur einem Klick für einen oder mehrere Jobs zu bewerben. Für Joblift arbeitet ein über 80-köpfiges, internationales Team an den Standorten in Berlin und Hamburg.

Kontakt:

Newsroom: Joblift
Pressekontakt: HR-Präsenz
Sascha Theisen
Tel. 0175/2453512
E-Mail: st@hr-praesenz.de

Quellenangaben

Textquelle: Joblift, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/161042/5120446

Joblift:  Joblift startet digitalen JobCoach

Presseportal