Badische Zeitung: Weltkriegsgedenken in Moskau: Abstruser Vergleich

Freiburg (ots) –

Angesichts ausbleibender Erfolge an der Front schien der “Tag des Sieges” für Russlands Präsidenten diesmal eher ein lästiger Pflichttermin zu sein. Selbst die Parade auf dem Roten Platz geriet mit der angeblich wetterbedingt abgesagten Luftschau eher zu einer Demonstration militärischer Unzulänglichkeit als Stärke. Kommen Putin Zweifel? Wenn, dann würde er es wohl nie eingestehen. Den Befehl zum Angriff auf die Ukraine verteidigt er als alternativlos. Doch der Kreml spielt den Russen keine heile Welt mehr vor, Putin sprach sogar über tote und verwundete Soldaten. Ein Kurswechsel aber deutet sich nicht an. Weder hat Putin den Krieg durch eine offizielle Kriegserklärung oder Mobilmachung eskaliert, noch einen Weg zu seiner Beendigung aufgezeigt. Durchhalten, weiter kämpfen, das bleibt die Parole. http://www.mehr.bz/khs130j

Kontakt:

Newsroom: Badische Zeitung
Pressekontakt:
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Quellenangaben

Textquelle: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/59333/5217667

Badische Zeitung:  Weltkriegsgedenken in Moskau: Abstruser Vergleich

Presseportal