Polizeibericht Region Osnabrück: Bad Essen: Zwei BMW aufgebrochen- Polizei sucht Zeugen

Bad Essen (ots) –

Gleich zwei hochwertige Fahrzeuge der Marke “BMW”gelangten in der Nacht zu Samstag ins Visier unbekannter Täter.

Zwischen 17.00 Uhr am Freitag und 09.00 Uhr am Samstag öffneten die Täter auf bislang unbekannte Weise einen verschlossenen BMW “X5” und entwendeten daraus das Lenkrad mit Airbag sowie den Navigationsbildschirm mit der dazugehörigen Onboard-Einheit. Der graue Geländewagen stand im Steinbrink unweit der Wiehenstraße geparkt.

Nur wenige Autominuten entfernt machten sich Unbekannte im fast gleichen Tatzeitraum (18.30 Uhr bis 09.00 Uhr) an einem BMW “525d XDrive” zu schaffen. Hier entwendeten die Täter zunächst den Wagen von einem Grundstück am Kronsbrink. Durch aufmerksame Zeugen konnte der weiße Pkw etwa 600 Meter entfernt auf einem Platz neben der Alten Landstraße in Bad Essen aufgefunden werden. Bei Eintreffen der Beamten war dieser regelrecht ausgeschlachtet worden. Neben Gegenständen aus dem Innenraum (Navi, Lenkrad, Radio) wurden ebenfalls die Scheinwerfer sowie die Frontschürzte demontiert. Der Wagen wurde zur Spurensuche sichergestellt.

Ein Zusammenhang beider Taten ist nicht auszuschließen und wird durch die aufgenommenen Ermittlungen geprüft. Hinweise zu den Geschehnissen nimmt die unter 05461/915300 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5228685

Polizeibericht Region Osnabrück: Bad Essen: Zwei BMW aufgebrochen- Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht