Polizeibericht Region Mannheim: ZuzenhausenRhein-Neckar-Kreis: Unfall verursacht und abgehauen – Polizei sucht Zeugen

Zuzenhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots) –

Einen Verkehrsunfall verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am Sonntagnachmittag in Zuzenhausen. Eine 74-jährige Frau parkte ihren VW gegen 15.15 Uhr am Fahrbahnrand der Horrenberger Straße, direkt vor einem dortigen Vereinsgelände. Als sie gegen 17.15 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie eine Unfallbeschädigung an der Fahrertür fest. Offenbar hatte ein Autofahrer beim Vorbeifahren den VW gestreift und war anschließend einfach weitergefahren. Die Höhe des entstandenen Sachschadens lässt sich derzeit nicht beziffern.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum unfallverursachenden Fahrzeug und dessen Fahrers geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/690-0 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5258703

Polizeibericht Region Mannheim: ZuzenhausenRhein-Neckar-Kreis: Unfall verursacht und abgehauen – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht