Polizeibericht Region Freiburg: Vörstetten: Auffälliger Autofahrer

Freiburg (ots) –

Am Samstag, 09.07.2022, gegen 23:10 Uhr, meldeten Verkehrsteilnehmer der einen Autofahrer, der mit freiem Oberkörper und ausgeschaltetem Licht durch Vörstetten fährt.

Die Polizei konnte den beschriebenen Wagen stoppen. Schnell stellte sich heraus, dass der Autofahrer zumindest im Moment offensichtlich nicht fahrtüchtig war. Er musste mit zur Blutentnahme und durfte auch nicht weiterfahren.

Was genau zum auch in der Kontrolle sehr auffälligen Verhalten des Mannes geführt hat, ist nun Gegenstand weiterer polizeilicher Ermittlungen.

WKI/rb

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:

Özkan Cira

Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5270310

Polizeibericht Region Freiburg: Vörstetten: Auffälliger Autofahrer