Polizeibericht Region Gera: Sauf-Brüder schlagen sich Stuhl in Gesicht

Greiz (ots) –

In der Nacht vom Freitag zum Samstag kam es in der Irschwitzer Straße in Greiz zu einer Körperverletzung.

Zwei Brüder hatten zunächst miteinander getrunken.

Als beide hinreichend alkoholisiert waren, gerieten sie in Streit, welcher in einer körperlichen Auseinandersetzung gipfelte.

Der 40-jährige schlug seinem 32-jährigen Bruder einen Stuhl ins Gesicht. Dieser erlitt eine Schnittwunde an der Wange, welche medizinisch versorgt werden musste.

Die PI Greiz ermittelt.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5280215

Polizeibericht Region Gera: Sauf-Brüder schlagen sich Stuhl in Gesicht

Presseportal Blaulicht