Polizeibericht Region Jena: Unfall beobachtet

Jena (ots) –

Ein 66-jähriger Fahrzeugnutzer staunte am Mittwochvormittag nicht schlecht. Er wurde nämlich Zeuge eines Verkehrsunfalls. Ein Pkw Renault stieß in der Tieckstraße beim Ausparkvorgang gegen den Mercedes des 66-Jährigen. Jedoch augenscheinlich unbekümmert setzten die Unfallverursacherin ihre Fahrt fort, ohne ihren Pflichten nachzukommen. Durch die nachfolgenden Ermittlungen jedoch konnte die 84-jährige Renaultfahrerin bekannt gemacht werden. Die Einleitung des Ermittlungsverfahrens wurde ihr hierbei eröffnet.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5305551

Polizeibericht Region Jena: Unfall beobachtet