Polizeibericht Region Gera: Pkw und Transporter kollidieren

Altenburg (ots) –

Gimmel: Am 29.08.2022, um 13:35 Uhr, befuhr der 22-jährige Fahrer eines Mercedes-Transporters die Straße von Drogen kommend und hatte die Absicht die Verbindungsstraße von Schmölln nach Meuselwitz zu queren. Dabei missachtet er die Vorfahrt und übersah einen vorfahrtsberechtigten Pkw Audi. Es kam es zum Zusammenstoß und der Mercedes-Transporter kippte zur Seite. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die zwei Insassen des Pkw Audi und der Unfallverursacher wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Ein Drogenvortest verlief bei dem 22-jährigen Unfallverursacher positiv auf THC, sodass eine Blutentnahme angeordnet wurde. Die Altenburg ermittelt nun zum Unfallgeschehen.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5308390

Polizeibericht Region Gera: Pkw und Transporter kollidieren

Presseportal Blaulicht