Polizeibericht Region Jena: verduftet

Jena (ots) –

Ohne seine neu erworbenen Parfumflaschen zu bezahlen wollte ein 35-jähriger Langfinger Montagnachmittag verduften. Dieser betrat ein Drogeriegeschäft Unterm Markt und verstaute mehrere Flaschen Duftwasser in eine mitgeführte und augenscheinlich präparierte Umhängetasche. Noch vor Verlassen des Marktes, ohne den Kassenbereich zum Bezahlen passiert zu haben, fiel sein Handeln auf und der Mann konnte festgehalten werden. Wie sich herausstellte, hatte die eingesteckte Waren einen Wert von ca. 400,- Euro. Eine entsprechende Anzeige wurde gefertigt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641-81 1504
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5314624

Polizeibericht Region Jena: verduftet

Presseportal Blaulicht