Polizeibericht Region Gera: Ermittlungen gegen 34-Jährigen

Greiz (ots) –

Weida: Einen 34-jährigen Mann, welcher in der Turmstraße / Gabelsberger Straße in Weida mit einem Kleinkraftrad (E-Roller) ohne Versicherungskennzeichen unterwegs war, beabsichtigten Polizeibeamten gestern Abend (06.09.2022), gegen 22:50 Uhr zu kontrollierten. Im Rahmen der Kontrolle bestritt der mit über 1,1 Promille alkoholisierte Mann schließlich gefahren zu sein. In der Folge versuchte der Herr sich zwei Mal von der Kontrollstelle zu entfernen, was unterbunden wurde. In diesem Zusammenhang kam es zur Widerstandsleistung seitens des 34-Jährigen, so dass er zu Boden gebracht wurde. Gegen den Fahrer wurde folglich ein entsprechendes Verfahren eingeleitet.

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5315152

Polizeibericht Region Gera: Ermittlungen gegen 34-Jährigen