Polizeibericht Region Jena: Trunkenheit

Weimar (ots) –

Eine 43-jährige Radfahrerin befuihr gegen 01:30 Uhr die Belvederer Allee in Richtung Papiergraben. Einer Streifenwagenbesatzung fiel die auffällige Fahrweise der Radlerin auf, die offensichtlich in Schlangenlinien fuhr. An der Einmündung zur Albert-Kuntz-Straße hielten sie die Frau an. Die erheblichen Probleme beim Absteigen erklärte dann das Ergebnis der Atemalkoholkontrolle. Dieser betrug 1,85 Promille. Es folgte eine Blutentnahme im Klinikum.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5316254

Polizeibericht Region Jena: Trunkenheit