Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Scheunenbrand in Gebesee

Gebesee (ots) –

Am Sonntagnachmittag geriet eine Scheune in Gebesee vermutlich aufgrund eines technischen Defektes in Brand. Ein Übergreifen der Flammen konnte aufgrund des schnellen Eingreifens der über 50 agierenden Kameraden der ortsansässigen Feuerwehren verhindert werden. Um die Löscharbeiten nicht zu behindern musste die B4 für fast eine Stunde gesperrt werden.

Dennoch brannte der Dachstuhl vollständig aus.

Es entstand ein geschätzter Sachschaden von 20.000EUR.

Verletzt wurde zum Glück niemand. (rs)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5325723

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Scheunenbrand in Gebesee

Presseportal Blaulicht