Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Junger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Erfurt (ots) –

Donnerstagabend um 18:15 Uhr ereignete sich im Erfurter Ortsteil Herrenberg ein Verkehrsunfall mit einem jungen Motorradfahrer. Der 17-Jährige befuhr auf seiner KTM Duke die Straße Am Herrenberg stadteinwärts. Auf Höhe der Tungerstraße übersah er, dass der vor ihm fahrende 72-jährige Renault-Fahrer bremste und anhielt. Trotz sofort eingeleiteter Gefahrenbremsung konnte der 17-Jährige den Zusammenstoß mit dem Renault nicht mehr verhindern. Der junge Mann verletzte sich bei dem Unfall leicht und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5334055

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Junger Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Presseportal Blaulicht