Polizeibericht Region Köln: 220930-2-K Mutmaßliche Autoknacker in der Kölner Innenstadt festgenommen – Haftrichter

Köln (ots) –

Zivilpolizisten haben am frühen Donnerstagabend (29. September) auf der Moltkestraße in der Innenstadt zwei mutmaßliche Autoknacker (16, 18) auf frischer Tat festgenommen.

Zivilfahnder hatten den Älteren der beiden gegen 17 Uhr dabei beobachtet, wie er sich mit einer Schere an der Tür eines Kleinwagens zu schaffen machte, während sein Begleiter Schmiere stand. Die Beamten stellten das wegen Eigentumsdelikten bekannte Duo auf der Lütticher Straße, die Schere hatte der 18-Jährigen noch in seiner Jackentasche.

Die beiden Männer haben keinen festen Wohnsitz in Deutschland und sollen noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden. (sw/iv)

Kontakt:

Newsroom: Polizei Köln
Rückfragen an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)..de

https://koeln.polizei.nrw

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/5334227

Polizeibericht Region Köln: 220930-2-K Mutmaßliche Autoknacker in der Kölner Innenstadt festgenommen – Haftrichter

Presseportal Blaulicht