Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg-Stühlinger: Straßenraub im Eschholzpark – Zeugen gesucht!

Freiburg (ots) –

In der Nacht von Freitag auf Samstag (30.10.2022), gegen 02:00 Uhr, ereignete sich im Eschholzpark ein Raub auf einen 20-Jährigen Mann.

Der 20-Jährige lief den Fuß- und Radweg an der Haltestelle “Rathaus im Stühlinger” entlang.

Dort wurde er von einem unbekannten Mann auf französisch angesprochen, welcher ihn kurz darauf festhielt und zu Boden stieß.

Der Geschädigte konnte sich aus dem Gerangel loslösen und flüchten.

Kurz darauf stellte er fest, dass ihm während des Gerangels auf dem Boden sein Geldbeutel mit Bargeld entwendet wurde.

Hierbei wurde der 20-Jährige nicht verletzt.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: – männlich, circa 25 Jahre alt, circa 185cm groß, sprach französisch und trug eine schwarze Bomberjacke-

Die Kriminalpolizei Freiburg (Tel.: 0761/ 882-2880) hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen, die Hinweise zur Tat oder dem gesuchten Mann machen können.

ag

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


freiburg.pressestelle@.bwl.de
Anna-Lena Gutmann
0761/ 882-1032

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5357954

Polizeibericht Region Freiburg: Freiburg-Stühlinger: Straßenraub im Eschholzpark – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht