Polizeibericht Region Konstanz: (VS-Villingen) Heftiger Auffahrunfall fordert zwei Leichtverletzte (20.11.2022)

Villingen-Schwenningen (ots) –

Einen Unfall verursacht hat eine Autofahrerin am Sonntag gegen 16 Uhr auf der Straße “Fürstenbergring”. Eine 18-jährige Fahranfängerin war mit einem Skoda Fabia stadteinwärts unterwegs und fuhr, kurz nach der Abfahrt zur Schwenninger Straße, auf einen vor ihr abbremsenden Audi Q2 eines 62-Jährigen auf. Dabei erlitten beide Insassen leichte Verletzungen, die sie in einem Krankenhaus behandeln lassen mussten. An beiden Autos entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von insgesamt rund 12.000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Jörg-Dieter Kluge

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5375499

Polizeibericht Region Konstanz: (VS-Villingen) Heftiger Auffahrunfall fordert zwei Leichtverletzte (20.11.2022)

Presseportal Blaulicht