Polizeibericht Region Jena: Trügerischer Qualm

Saale-Holzland (ots) –

Einen Wohnungsbrand vermutete Dienstagabend ein 40-Jähriger als er die Friedrich-Ebert-Straße in Eisenberg passierte. Folgerichtig informierte der Mann die Feuerwehr. Da es sich beim Brandobjekt um ein Mehrfamilienhaus handelte und zunächst von einer Gefahr für die Bewohner ausgegangen werden musste, wurden zusätzlich Polizeikräfte mobilisiert. Vor Ort konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Der Qualm strömte aus dem Schornstein der ansässigen Bäckerei und war lediglich Folge des alltäglichen Betriebs.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5377712

Polizeibericht Region Jena: Trügerischer Qualm

Presseportal Blaulicht