Polizeibericht Region Stuttgart: Nach Unfall verletzt – Zeugen gesucht

Stuttgart-Weilimdorf (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend (23.11.2022) in der Giebelstraße ist eine 53 Jahre alte Fußgängerin verletzt worden.

Die 53-Jährige wollte gegen 20.30 Uhr den Fußgängerüberweg in der Giebelstraße vom Lurchweg kommend überqueren. Um einen Zusammenstoß mit einem in Richtung Engelbergstraße fahrenden Renault Zoe zu vermeiden, machte die 53-Jährige offenbar einen Sprung zurück und stürzte in der Folge. Alarmierte Rettungskräfte brachten die leichtverletzte Frau zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus, die 69-jährige Autofahrerin blieb unverletzt.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +4971189904100 an die Verkehrspolizei zu wenden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Stuttgart
Rückfragen an:


Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/5378360

Polizeibericht Region Stuttgart: Nach Unfall verletzt – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht