Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg-Bergheim: Nach Unfall weiterer Geschädigter gesucht!

Heidelberg (ots) –

Am Mittwochnachmittag kam es in der Fehrentzstraße zu einem Verkehrsunfall bei der eine 43-jährige Radfahrerin verletzt wurde. Eine 35-Jährige fuhr gegen 13:35 Uhr vom Fahrbahnrand an und übersah dabei die entgegenkommende Radfahrerin. Beim Ausweichmanöver der 43-Jährigen stürzte diese und stieß dabei gegen einen geparkten Pkw.

Der Besitzer des geparkten Pkw entfernte den Pkw noch vor der Unfallaufnahme des Verkehrsdienstes Heidelberg von der Unfallörtlichkeit.

Es ist davon auszugehen, dass der Fahrzeugbesitzer weder den Unfall noch den Schaden bemerkte.

Bei dem Auto soll es sich um einen blauen oder schwarzen Pkw handeln.

Die ermittelnden Beamten suchen in diesem Zusammenhang nach dem Geschädigten. Dieser oder Zeugen, die Hinweise zur Person geben können, werden gebeten, sich unter Tel.: 0621 174-4111 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Home

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5378784

Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg-Bergheim: Nach Unfall weiterer Geschädigter gesucht!