Polizeibericht Region Suhl: Crash im Kreisverkehr

Immelborn (ots) –

Im Gewerbegebiet in Immelborn krachten Donnerstagnachmittag zwei Fahrzeuge im dortigen Kreisverkehr zusammen. Die Autos waren nach dem Crash nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. Die Beamten sprachen dem 43-jährigen Unfallverursacher ein Verwarngeld aus.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5379207

Polizeibericht Region Suhl: Crash im Kreisverkehr

Presseportal Blaulicht