HL Mando entfesselt zusammen mit HL Klemove seine Kreativität mit …

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) –

Eröffnung einer E-Mobilitäts-Show, die die Vielfältigkeit der Technologie mit K-Street-Dance verbindet

Präsentation von Produkten wie „Flexible Move” und „Clever Move”

Die HL Group wird an der größten Technologieveranstaltung der Welt, der CES 2023, mit den Unternehmen und HL Klemove teilnehmen, die auf Lösungen für Elektrofahrzeuge (EV) beziehungsweise auf autonomes Fahren spezialisiert sind.

Das Thema von HL Mando, „Imagine Every Move”, wird auf der gesamte Vorderseite seines Stands in der West Hall der CES 2023 zu sehen sein, mit dynamischen K-Dance-Moves und einer entfesselten Imagination. HL Mando und HL Klemove werden jeweils eigene futuristische Produkte in der Flexible Move Zone und der Clever Move Zone präsentieren. Darüber hinaus wird ihr gemeinsamer Messeauftritt, der von den führenden Mobilitätsunternehmen Argus und Sonatus unterstützt wird, äußerst abwechslungsreich sein.

Die Technologien von HL Mando und HL Klemove sind im hauptsächlichen K-Dance-Video zu sehen. Auf der Veranstaltung werden die Entwicklung und die Werte der Technologie in dynamischen Formen zum Ausdruck kommen, wie zum Beispiel flexible Bewegungen, intelligente Bewegungen und einfache Bewegungen, dargestellt durch dynamische K-Dance-Moves wie „Locking”, „Voguing” und „Waacking”. Die spektakuläre Street-Dance-Darbietung wird einen Einblick in die Technologietrends von HL Mando und HL Klemove geben. Die neuen Technologien werden zusammen mit der Zukunftsvision beider Unternehmen in der Ausstellungszone separat präsentiert.

HL Mando hat seine Ausstellungsfläche um das E-Corner-Modul des Unternehmens gestaltet (siehe Foto). Das E-Corner-Modul ist der Höhepunkt des Elektrifizierungsystems, das Bremsen, Lenkung, Federung und den Fahrzeugantriebsmotor kombiniert. HL Mando hat das E-Corner-Modul aufbauen auf seiner Erfahrung mit „X-by-Wire” (SbW*, BbW*) entwickelt. Sein Anwendungsbereich ist sehr umfangreich und reicht von der offensichtlichen Anwendung bei kleinen, mittleren und großen Fahrzeugen über kleine und große Lieferroboter bis hin zu umweltfreundlichen Mehrzweckfahrzeugen. Der Vorteil des E-Corner-Moduls ist seine Steuerung von vier unabhängigen Rädern, was Konzepte ermöglicht, die bislang unmöglich waren, wie etwa senkrechtes Einparken und ein 180-Grad-Drehung auf der Stelle. Das E-Corner-Modul, EMB* und das SbW*-System werden auf der Messe zu sehen sein. Deweil wird die Spin-off-Technologie von HL Mando auch für Unterhaltung sorgen. Besucher werden weitere elektrifizierte Produkte wie E-Cargo (Last-Mile-Mobilität), Patrouillenroboter und Parkroboter in diversen Videos erleben können.

Die „Clever Move Zone” wurde übrigens vom Namen des Unternehmens, HL Klemove, abgeleitet. Der Name „Klemove” ist eine Kombination der Wörter „Clever” und „Move”. Das Unternehmen, das ein „cleveres Mobilitätssystem” bereitstellen möchte, wird auf der kommenden CES eine Reihe von Lösungen vorstellen, die von Produkten für autonomes Fahren der Stufe 2+ bis 4 reichen. Die präsentierten Produkte werden ein Hochleistungsradar beinhalten, das den bestehenden Erkennungsbereich durch die Anwendung einer 3D-Antenne mehr als verdoppelt, eine Kamera mit ultrahoher Auflösung, die eine kabellose Aktualisierung (OTA) und DCU* sowie Zonal ECU* unterstützt, für eine zentralisierte Architektur der nächsten Generation. Ein Video über das -Shuttle, das Vorzeigeprodukt der Lösungen für autonomes Fahren von HL Klemove, wird auf der CES 2023, am 5. Januar 2023, erstmals zu sehen sein.

Auf der Messe werden außerdem die hochmodernen Softwareunternehmen Argus und Sonatus am Stand von HL Mando vertreten sein. Argus ist das weltweit führende Mobilitätsunternehmen für Cybersicherheit, und Sonatus ist ein Unternehmen für Big-Data-Lösungen, das sich auf cloudbasierte Fahrzeuge konzentriert. Der Stand von HL Mando und HL Klemove wird auf der CES in Las Vegas in der West Hall zu finden sein. Die Standnummer ist 5467.

* SbW: Steer by Wire, elektronische Lenkung

* BbW: Brake by Wire, elektronisches Bremsen

* PBV: Purpose-Built Vehicle, Spezialfahrzeug

* EMB: Elektromechanische Bremse

* DCU: Domain Control Unit

* Zonal ECU: Zonale elektronische Steuereinheit

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1975171/Photo_HL_Mando_e_Corner_Module.jpg

View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/hl-mando-entfesselt-zusammen-mit-hl-klemove-seine-kreativitat-mit-imagine-every-move-auf-der-ces-2023-301711014.html

Kontakt:

Newsroom: HL Mando
Pressekontakt: Bon soo Koo

bonsoo.koo@halla.com

82-10-9283-3484

Quellenangaben

Textquelle: HL Mando, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/167461/5404947

HL Mando entfesselt zusammen mit HL Klemove seine Kreativität mit …

Presseportal