Reilingen, BAB 6: Fahrer ohne Führerschein, aber dafür mit …

Reilingen, BAB 6 (ots) –

Am Montagmittag gegen 13:15 Uhr kontrollierten Fahndungskräfte der Autobahnpolizei einen Opel auf dem Mitfahrerparkplatz an der BAB 6 in Fahrtrichtung Heilbronn. Die beiden männlichen Insassen konnten sich beide nicht ausweisen. Insbesondere konnte der Fahrer keine Fahrerlaubnis vorweisen, weshalb nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gegen ihn ermittelt wird. Bei der anschließenden Durchsuchung des mitgeführten PKW konnten diverse Einbruchwerkzeuge sowie Taschen mit verschiedenen Kleidungsstücken aufgefunden werden, an welchen sich noch die Sicherungsetiketten befanden. Da für die Kleidung keine entsprechenden Kaufbelege vorgelegt werden konnte, wurde diese sichergestellt und gegen beide Personen ein Verfahren wegen Verdachts des Diebstahls eingeleitet.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Michael Schnell
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5408209

Reilingen, BAB 6: Fahrer ohne Führerschein, aber dafür mit …

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)