Tägliche Archive: 22. Mai 2023

39 Beiträge

Pflege-Arbeitgeber fordern Rechtsanspruch auf Pflegeplatz

Berlin: Der Arbeitgeberverband Pflege (AGVP) fordert die Einführung eines Rechtsanspruchs auf einen Pflegeplatz in Deutschland. “Ein Rechtsanspruch auf einen Pflegeheimplatz würde den politischen Druck erhöhen, die enormen Herausforderungen in der Altenpflege beherzt anzupacken, statt sie zu ignorieren und abzumoderieren, wie dies im Moment geschieht”, sagte Verbandspräsident Thomas Greiner der “Rheinischen Post” (Montagsausgabe). Als Vorbild nannte er das Recht auf einen Kitaplatz. Dadurch werde garantiert, dass Kommunen trotz Fachkräftemangels die flächendeckende Versorgung mit Kitaplätzen sicherstellten. “Und […]

Österreich erwartet vorerst keinen Regimewechsel in Russland

Wien: Österreich erwartet bis zum Ende dieses Jahrzehnts keinen Regimewechsel in Russland. “Ich gehe nicht davon aus, dass sich das politische System und die politische Führung in Russland bis zum Ende dieses Jahrzehnts substanziell verändern werden. Wir werden damit leben müssen, dass unser Verhältnis zu Russland gestört bleibt, weil das wichtigste Kapital fehlt: Vertrauen”, sagte Außenminister Alexander Schallenberg (ÖVP) der “Welt” unmittelbar vor dem Treffen der EU-Außenminister am Montag in Brüssel. Der Westen, die Ukraine […]

Weber verlangt mehr Geschlossenheit im Umgang mit China

Brüssel: Nach dem G7-Gipfel in Hiroshima fordert der Vorsitzende der Europäischen Volkspartei (EVP), Manfred Weber, mehr Geschlossenheit im Umgang mit China. “Neben Russland müssen die G7 dringend eine gemeinsame Haltung gegenüber China entwickeln”, sagte der CSU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). “Wir müssen die Abhängigkeiten reduzieren und die chinesische Staatsführung in die Pflicht nehmen.” Chinas Präsident Xi Jinping würde “Vertrauen gewinnen, wenn er einen konstruktiven Beitrag zum Ende des Krieges in der Ukraine leistet”, fügte […]

Berlins neue Regierung will Stadt schon 2040 klimaneutral haben

Berlin: Berlins neue Verkehrssenatorin Manja Schreiner (CDU) hat angekündigt, dass Berlin bereits im Jahr 2040 klimaneutral werden soll und damit fünf Jahre früher als es das Berliner Klimaschutz- und Energiewendegesetz vorsieht. “2040 ist ein Zeitpunkt, den wir uns als Ziel setzen”, sagte Schreiner dem Tagesspiegel (Montagsausgabe). Um das zu erreichen, seien drei Bereiche entscheidend: Gebäudeeffizienz, Umbau der Energie- und Wärmeversorgung sowie der Verkehr. “Bei der energetischen Sanierung müssen wir als Land Vorbild sein und zeigen, […]

Porsche legt Bekenntnis zur Elektromobilität ab

Stuttgart: Der Autohersteller Porsche will in seiner Produktion künftig auf E-Mobilität setzen. “Wir bekennen uns klar zur Elektromobilität”, sagte Porsche-Beschaffungsvorständin Barbara Frenkel Ippen-Media. Gleichzeitig wolle man mit E-Fuels die Dekarbonisierung der Flotte vorantreiben. Der Sportwagenbauer hatte Ende 2022 mit der Produktion von E-Fuels begonnen, um einen Herstellungsprozess in industriellem Maßstab zu implementieren. “Den synthetischen Kraftstoff aus Chile haben wir bereits in unseren Autos getestet”, sagte Frenkel. “Der E-Fuel funktioniert ebenso gut wie fossiler Kraftstoff.” Mit […]

Paritätischer nennt Lauterbachs Pflegereform “halbgar”

Berlin: Der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Ulrich Schneider, hält die von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegte Pflegereform, über die in dieser Woche der Bundestag abstimmen soll, für unzureichend. “Die Pflegereform ist halbgar”, sagte er dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Montagsausgaben). “Für die stationäre Pflege werden Zuzahlungen von im Durchschnitt über 2.000 Euro im Monat fällig. Das durchschnittliche Einkommen alter Menschen liegt aber nur bei 1.700 Euro. Wir haben mittlerweile also eine Situation, in der die Kosten das […]

Sinkende Strom- und Gaspreise kommen langsam bei Verbrauchern an

Berlin: Die sinkenden Preise an den Energiebörsen kommen mittlerweile auch bei den Strom- und Gaskunden der örtlichen Grundversorger an. Wie die “Süddeutsche Zeitung” berichtet, senken im Mai, Juni und Juli insgesamt 91 Strom- und 80 Gasfirmen ihre Tarife. Das Blatt bezieht sich dabei auf Zahlen eines Vergleichsportals. Strom wird demnach im Schnitt um rund 14 Prozent günstiger, Gas um 23 Prozent. Grundversorger sind jene Unternehmen, die in einer Region die meisten Kunden mit Energie beliefern. […]

Nur noch jeder Zweite will niemals AfD wählen

Berlin: Der Anteil wahlberechtigter Bürger, für die es grundsätzlich nicht in Frage kommt, die AfD zu wählen, ist weiter gefallen. Das ermittelte das Meinungsforschungsinstitut Insa für “Bild” (Montagausgabe). Demnach sank der Anteil von 60 Prozent Anfang Dezember letzten Jahres auf jetzt nur noch knapp 54 Prozent. Gleichzeitig stieg das Potential möglicher weiterer AfD-Wähler von rund 7 Prozent (2.12.2022) auf fast 8,5 Prozent. Beim Wählerpotenzial messen die Meinungsforscher, wie stark eine Partei noch werden kann. Zusammen […]

Kurden in Deutschland sehen Türkei-Stichwahl als “letzte Ausfahrt”

Berlin: Der Vorsitzende der Kurdischen Gemeinde in Deutschland, Ali Ertan Toprak, hofft darauf, dass die in Deutschland wahlberechtigten Türken dazu beitragen, den amtierenden Präsidenten Recep Tayyip Erdogan doch noch durch seinen Herausforderer Kemal Kilicdaroglu abzulösen. “Ich hoffe, dass diesmal vor allem die Demokraten, die es im ersten Wahlgang nicht geschafft haben, zu den Wahlurnen gehen”, sagte er dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Montagausgaben) mit Blick auf die Stichwahl, die am Samstag in Deutschland begonnen hat. “Denn das […]

1 2