LPI-NDH: Drohnen – Alarm!

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-NDH: Drohnen – Alarm! 


09.05.2021 – 11:31

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Am Samstag Nachmittag von 16:15 Uhr- 16:20 Uhr bemerkte ein besorgter Bürger, dass sich eine Flugdrohne längere Zeit über seinem Garten befand. Diese flog in einer Höhe von ca. 5m – 20m über das umfriedet Grundstück. Der Drohnen Lenker war nicht im Sichtbereich feststellbar, so dass davon ausgegangen werden muss, dass dieses Fluggerät über VIDEO Aufzeichnung einer Bordkamera gesteuert wurde.

Die kam in diesem Falle zum Einsatz und nahm die OWI Anzeige auf. Gegen den unbekannten Drohnenlenker wird nun ermittelt.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei um Ihre Mithilfe:

Wer kann diesbezüglich sachdienliche Hinweise auf den Drohnenlenker geben?
Wer hat im besagtem Zeitraum in der Ortslage von Keula jemanden mit einer Funkfernsteuerung gesehen?

telef. Hinweise nimmt die PI Kyffhäuser unter der 03632-6610 entgegen

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass das Überfliegen von privatem Grund innerhalb der Ortschaft verboten ist und eine Ordnungswidrigkeit darstellt!

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Polizeiinspektion Kyffhäuser
Telefon: 03632 6610
E-Mail: pi.kyffhaeuser@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Drohnen – Alarm!

LPI-NDH: Drohnen – Alarm!

Presseportal Blaulicht