LPI-GTH: Betrunkener Radfahrer

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-GTH: Betrunkener Radfahrer 


16.05.2021 – 09:09

Landespolizeiinspektion Gotha

Während einer Verkehrskontrolle in der Rudolf-Breitscheid-Straße in Ichtershausen stellten die Beamten des Einsatzzuges Gotha am Freitagabend gegen 19:30 Uhr einen Fahrradfahrer fest, welchen sie einer Kontrolle unterzogen. Hierbei nahmen die Beamten starken Atemalkoholgeruch bei dem 46-jährigen Mann wahr. Der durchgeführte freiwillige Atemalkoholtest ergab einen Vorwert von 2,36 Promille. Die Weiterfahrt wurde dem Radfahrer untersagt und eine Blutentnahme angeordnet, welche im Arnstadt durchgeführt wurde. Der 46-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. (dl)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Betrunkener Radfahrer

LPI-GTH: Betrunkener Radfahrer

Presseportal Blaulicht