LPI-NDH: Ermittlungen nach Garageneinbruch aufgenommen

17.05.2021 – 12:05

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Zwei im Alter von 29 und 21 Jahren sowie eine 28-jährige Frau, stehen im Verdacht, am Sonntagabend in eine Garage im Garagenkomplex An der Ohne eingebrochen zu sein. Zeugen beobachteten gegen 23.20 Uhr drei Personen im Garagenkomplex, die sich mit einem Bollerwagen an einer offenen Garage aufhielten und verständigten die . Die Polizisten trafen wenig später in der Nähe des Komplexes auf die drei Tatverdächtigen. Auf dem Bollerwagen hatten die Drei Einrichtungsgegenstände geladen. In der geöffneten Garage fanden die Beamten neben diversen Werkzeug auch . Vor der betreffenden Garage stellten sie vermeintliches Einbruchswerkzeug sicher.
Ob die drei Tatverdächtigen tatsächlich in die Garage eingebrochen sind und was genau gestohlen wurde, ist derzeit Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

LPI-NDH: Ermittlungen nach Garageneinbruch aufgenommen

Presseportal Blaulicht