POL-MA: Mannheim / Vorfahrt missachtet /

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Mannheim / Vorfahrt missachtet / 


29.05.2021 – 08:33

Polizeipräsidium Mannheim

Am Samstag kurz vor 07.00 Uhr missachtete ein Opel-Fahrer, der auf dem Friedrichsring in Richtung Kurpfalzbrücke fuhr, die Vorfahrt eines von der Kurpfalzbrücke abbiegenden VW-Fahrers. Die Ampel war zu diesem Zeitpunkt außer Betrieb. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,- Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Verletzt wurde niemand. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste der Friedrichsring in Fahrtrichtung Wasserturm vorläufig gesperrt werden. Gegen 08.30 Uhr waren die Reinigungsarbeiten beendet und die Fahrbahn konnte wieder freigegeben werden. Es kam zu geringen Verkehrsstörungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim / Vorfahrt missachtet /

POL-MA: Mannheim / Vorfahrt missachtet /

Presseportal Blaulicht