POL-OS: Hasbergen: Unter Drogeneinfluss mit abgemeldetem Pkw unterwegs

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OS: Hasbergen: Unter Drogeneinfluss mit abgemeldetem Pkw unterwegs 


09.06.2021 – 14:49

Polizeiinspektion Osnabrück

Am Mittwochmorgen, gegen 07:30 Uhr, erhielt die Polizei Georgsmarienhütte einen Hinweis auf einen verdächtigen Pkw in Hasbergen. Eine Funkstreife stoppte den gesuchten VW Golf letztlich auf der Lengericher Landstraße in Osnabrück-Hellern. Die Beamten gewannen schnell den Verdacht, dass die Fahrzeugführerin unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Ein Urintest bestätigte diesen Verdacht. Der 33-jährigen Frau aus Hasbergen wurde in einem Osnabrücker eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt wurde ihr untersagt. Am Pkw befanden sich falsche Kennzeichen, der grüne VW war bereits im Oktober 2020 außer Betrieb gesetzt worden. Folglich war das Fahrzeug weder versichert, noch wurden abgeführt. Drei Strafanzeigen und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige kommen nun auf die Dame zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Hasbergen: Unter Drogeneinfluss mit abgemeldetem Pkw unterwegs

POL-OS: Hasbergen: Unter Drogeneinfluss mit abgemeldetem Pkw unterwegs

Presseportal Blaulicht