POL-MA: Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis: Mehrere Autos beschädigt – Zeugen führen Polizei zu Täter

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis: Mehrere Autos beschädigt – Zeugen führen Polizei zu Täter 


09.06.2021 – 15:14

Polizeipräsidium Mannheim

Aufmerksame Zeugen informierten am frühen Mittwochmorgen gegen 01:00 Uhr die Polizei über einen jungen Mann, der gegen mehrere geparkte Autos in der Heidelberger Straße getreten hat.
Die alarmierten Polizeibeamten konnten den 27-Jährigen noch am Tatort antreffen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,56 Promille. Bei seinen Taten verletzte sich der Täter leicht.
Nachdem die Maßnahmen beendet waren, konnte der Mann gehen.
Insgesamt konnten an sechs Autos Beschädigungen festgestellt werden. Die Höhe des verursachten Schadens beträgt mehrere Tausend Euro.
Weitere Geschädigte, die ebenfalls Schäden an ihren Fahrzeugen feststellen, werden gebeten, das Polizeirevier Wiesloch unter der Telefonnummer 06222/5709-0 zu kontaktieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis: Mehrere Autos beschädigt – Zeugen führen Polizei zu Täter

POL-MA: Walldorf / Rhein-Neckar-Kreis: Mehrere Autos beschädigt – Zeugen führen Polizei zu Täter

Presseportal Blaulicht