POL-KA: (KA) Karlsbad – Unfall auf Höhe Gartencenter an der L622

08.07.2021 – 09:53

Polizeipräsidium Karlsruhe

Ein schwerer Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen an der Einmündung der Kreisstraße 3585 in die Landesstraße 622 auf Höhe des Gartencenter. Eine Autofahrerin wurde verletzt, der Schaden an den Fahrzeugen wurde auf ungefähr 25000 Euro geschätzt.

Der 55-jährige Fahrer eines Ford Focus befuhr gegen 01.20 Uhr die Albtalquerspange in Richtung Langensteinbach, eine 29-jährige Dame fuhr auf der L622 von Langensteinbach kommend in Richtung Ittersbach. Der 55-Jährige prallt beim Linksabbiegen wohl nahezu frontal mit dem geradeaus fahrenden Mercedes der 29-Jährigen zusammen. Beide Fahrzeuge drehen sich, der Ford kommt in der Böschung zum Stillstand, der Mercedes kommt entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen. Die 29-Jährige kommt verletzt in ein Krankenhaus.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.
Der entstandene Sachschaden wird auf 25.000 Euro geschätzt.

Heike Umminger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsbad – Unfall auf Höhe Gartencenter an der L622

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4962960
Presseportal Blaulicht