POL-MA: Mannheim-Friedrichsfeld: Autofahrer kollidiert beim Wenden mit Motorradfahrer

11.06.2021 – 12:01

Polizeipräsidium Mannheim

Am Donnerstag gegen 18:15 Uhr kollidierte im Saarburger Ring ein 63-jähriger Renault-Fahrer beim Wenden mit einem nachfolgenden 22-jährigen Motorradfahrer, wodurch dieser stürzte und sich verletzte.
Die beiden Verkehrsteilnehmer fuhren auf dem Saarburger Ring in Richtung Friedrichsfelder Landstraße, als der 63-Jährige mit seinem auf der Fahrbahn wenden wollte. Dabei hat er den nachfolgenden Motorradfahrer übersehen und touchierte diesen seitlich. In der Folge stürzte der 22-Jährige und zog sich leichte Verletzungen zu. Einen Rettungswagen benötigte er jedoch nicht.
Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von mehr als 3500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim-Friedrichsfeld: Autofahrer kollidiert beim Wenden mit Motorradfahrer

Presseportal Blaulicht