POL-MA: Schriesheim / Rhein-Neckar-Kreis: Rollerfahrer übersieht Bordstein und überschlägt sich

14.06.2021 – 12:49

Polizeipräsidium Mannheim

Am Sonntag gegen 20:30 Uhr überschlug sich ein 58-jähriger Rollerfahrer, nachdem er auf der B3 gegen einen Bordstein gefahren ist.
Der 58-Jährige fuhr von Leuterhausen kommend über die B3 nach Schriesheim, als er am Ortseingang an einer Fahrbahnverengung gegen einen erhöhten Bordstein fuhr und sich mehrfach überschlug.
Der Rollerfahrer musste leicht verletzt mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden.
Der Roller musste abgeschleppt werden.
Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Schriesheim / Rhein-Neckar-Kreis: Rollerfahrer übersieht Bordstein und überschlägt sich

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4941120