POL-MA: Heidelberg: Nach Sachbeschädigung an Auto zeugen gesucht

08.07.2021 – 14:07

Polizeipräsidium Mannheim

Knapp 4.000 Euro Sachschaden verursachte ein bislang unbekannter Täter am Donnerstagmittag an einem Fahrzeug das im Parkhaus eines Kaufhauses geparkt war.
Vermutlich mit einem Schlüssel oder einem spitzen Gegenstand verkratzte der Täter die Beifahrerseite mutwillig. Neben den beiden Türen setzte der Unbekannte auch mehrfach an den Radkästen des Ford an.
Das Auto wurde um 11.55 Uhr im Parkhaus eines Kaufhauses in der Hertzstraße im Parkdeck des Erdgeschosses geparkt.
Das Polizeirevier Heidelberg-Süd hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Diese werden gebeten, sich unter 06221 34180 an die Beamten zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg: Nach Sachbeschädigung an Auto zeugen gesucht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4963508
Presseportal Blaulicht