POL-OG: Rastatt, Niederbühl – Radfahrer verletzt

22.07.2021 – 09:30

Polizeipräsidium Offenburg

Ein Radfahrer hat sich am heutigen Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall unweit des Kreuzungsbereichs Murgtalstraße / Baulandstraße schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen überquerte der Zweiradlenker gegen 6.20 Uhr die Fahrbahn, ohne dabei ausreichend auf den Verkehr zu achten. Hierbei kollidierte er mit einem Pkw und kam zu Fall. Er musste durch hinzugerufene Helfer des Rettungsdienstes in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Beamten des örtlichen Polizeireviers haben die Ermittlungen aufgenommen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Rastatt, Niederbühl – Radfahrer verletzt

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4975146
Presseportal Blaulicht