China

1010 Beiträge

Dürr fürchtet Handelskrieg mit China wegen Strafzöllen

Berlin: FDP-Fraktionschef Christian Dürr hat die Verhängung von Strafzöllen auf chinesische E-Autos kritisiert. “Wir sollten aufpassen, dass wir uns nicht ins eigene Fleisch schneiden mit Strafzöllen, die nur dazu führen, dass es dann Strafzölle auch aus der anderen Richtung geben wird”, sagte Dürr dem TV-Sender “Welt” (Donnerstagausgabe). “Deswegen wäre ich da sehr vorsichtig und bin überrascht, dass die Kommission von Frau von der Leyen diesen Weg aktuell wählt.” Man sei “immer im Wettbewerb mit China, […]

Dax am Mittag weiter im Plus – Autowerte unter Druck

Frankfurt/Main: Der Dax ist am Mittwoch nach einem bereits positiven Start in den Handelstag bis zum Mittag weiter im Plus geblieben. Gegen 12:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 18.470 Punkten berechnet, 0,5 Prozent über dem Schlussniveau vom Vortag. “Die Marktteilnehmer bleiben vorerst vorsichtig und agieren sehr selektiv”, sagte Marktanalyst Andreas Lipkow. “Käufer zeigen sich bei den Aktien von Heidelberg Materials, Siemens Energy und Bayer in der Überzahl. Verkäufer sind dagegen bei den Autowerten und […]

EU droht mit Strafzöllen auf bestimmte Elektroautos aus China

Brüssel: Die Europäische Kommission will Strafzölle auf bestimmte Elektroautos aus China verhängen. Das teilte die Brüsseler Behörde am Mittwoch mit. Demnach werde man ab dem 4. Juli “vorläufige Ausgleichszölle” auf die Einfuhren von batteriebetriebenen Elektrofahrzeugen aus China, wenn nicht vorher mit den chinesischen Behörden gefunden werde. Die Zölle sollen sich im Bereich von 17,4 bis 38,1 Prozent bewegen. Zur Begründung teilte die Kommission mit, dass man in einer Untersuchung vorläufig zu dem Schluss gekommen sei, […]

Umsatz von Sportgeschäften überdurchschnittlich stark gestiegen

Wiesbaden: Ob Fußball, Laufen oder Radfahren: Das Geschäft mit Sport boomt – und das nicht erst kurz vor den Sporthighlights wie der Fußball-Europameisterschaft oder den Olympischen Spielen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Mittwoch mitteilte, ist der Umsatz von Sport- und Campinggeschäften von 2013 bis 2023 real um 41,5 Prozent gestiegen und damit deutlich stärker als der Umsatz im stationären Einzelhandel insgesamt. Dieser setzte im selben Zeitraum real 9,1 Prozent mehr um. Nach pandemiebedingten Rückgängen […]

Gabriel bringt deutsche Truppen für Ukraine ins Spiel

Berlin: Angesichts der schwierigen Lage in der Ukraine fordert Ex-Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) eine härtere Gangart gegenüber Russland – notfalls mit deutschen Soldaten. “Aber wir werden Russland noch einmal so niederringen müssen, wie wir das im Kalten Krieg mit der Sowjetunion gemacht haben”, sagte Gabriel dem “Stern”. Putin müsse erkennen, wie ernst wir es meinen. “Es braucht das klare Signal an Putin: Stopp diesen Krieg – oder wir tragen ihn zu dir. Wenn das heißt, […]

Industrieunternehmen greifen wegen China-Konkurrenz zu Entlassungen

Köln: Rund die Hälfte der deutschen Industriefirmen reagiert auf die zunehmende Konkurrenz aus China mit Entlassungen. Das zeigt eine Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), die am Dienstag veröffentlicht wurde. Der Umfrage zufolge steht jedes vierte Unternehmen auf seinen Märkten im direkten Wettbewerb mit chinesischen Konkurrenten. Besonders betroffen ist das Produzierende Gewerbe, rund zwei Drittel der Industriefirmen sehen die Konkurrenz aus China als große oder eher große Herausforderung. Selbst unter den besonders innovativen Firmen […]

Mehrheit deutscher Industrieunternehmen für Strafzölle gegen China

Berlin: Noch in dieser Woche wird die Entscheidung der EU-Kommission zu Strafzöllen auf Elektroautos aus China erwartet – möglicherweise könnte es schon am Dienstag so weit sein. Eine Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), über die das “Handelsblatt” berichtet, zeigt nun: Die deutschen Industrieunternehmen sind in der Mehrheit für solche Zölle. Mehr als 80 Prozent der insgesamt rund 900 befragten Firmen aus den Bereichen Industrie und industrienahe Dienstleistungen sagten, dass sie Zölle auf chinesische […]

Schweiz: 90 Staaten und Organisationen kommen zu Ukraine-Konferenz

Bern: 90 Staaten und Organisationen haben ihre Teilnahme an der Ukraine-Konferenz am kommenden Wochenende angemeldet. Rund die Hälfte der Staaten komme aus Europa, die andere Hälfte von anderen Kontinenten, teilte die Regierung in Bern am Montag mit. Die Konferenz soll Grundlage für die Anregung eines Friedensprozesses sein. Für den Frieden nichts zu tun, sei keine Option, sagte Außenminister Ignazio Cassis. “Wir glauben, dass es immer Raum für den Dialog gibt, auch wenn derzeit die Waffen […]

Krah wird kein Teil der AfD-Delegation im Europaparlament

Berlin: Der AfD-Spitzenkandidat für die Europawahl, Maximilian Krah, wird kein Teil der künftigen AfD-Delegation im EU-Parlament sein. Das kündigte er am Montag an. Demnach wurde die Entscheidung bei der konstruierenden Sitzung des Gremiums getroffen. Er sei “nicht in die Gruppe reingewählt” worden, sagte Krah. Er selbst halte den Schritt für falsch und für ein “verheerendes Signal”, wünsche seinen neu gewählten Abgeordnetenkollegen aber viel Erfolg bei ihrem Versuch, ohne ihn wieder in die ID-Fraktion einzutreten. Hintergrund […]

Preisniveau in Herkunftsstaaten von Fachkräften deutlich niedriger

Wiesbaden: In den meisten der wichtigsten Herkunftsstaaten von ausländischen Fach- und Arbeitskräften außerhalb der EU sind die Lebenshaltungskosten niedriger als in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt am Montag auf Basis von Daten der Weltbank für das Jahr 2021 und eigenen Berechnungen mitteilte, waren die Lebenshaltungskosten gemessen an den Kaufkraftparitäten (KKP) in Indien und Ägypten 67 Prozent niedriger als in Deutschland und damit unter den ausgewählten Staaten weltweit am niedrigsten. Auch in Georgien, Vietnam und Tunesien […]

Haushaltsstreit: Schulze warnt vor Schaden für deutsche Wirtschaft

Berlin: Entwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD) hat im Haushaltsstreit mit Finanzminister Christian Lindner (FDP) vor einem erheblichen Schaden für die deutsche Wirtschaft gewarnt. Schulze sagte dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Sonntagsausgaben) mit Blick auf die Kritik Lindners an dem vom Entwicklungsministerium geförderten Bau von Radwegen in Perus Hauptstadt Lima, das Projekt sei ein kleiner, aber sinnvoller Baustein eines kompletten Umbaus des Verkehrs in Lima, zu dem der Bau einer U-Bahn gehöre. Deutsche Unternehmen seien daran schon in den […]

EU-Ratspräsident Michel kritisiert von der Leyens Wirtschaftspolitik

Brüssel: Mehrere europäische Spitzenpolitiker haben die ökonomische Bilanz der EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) kritisiert. “Wir sollten der Wirtschaft stärker vertrauen”, sagte EU-Ratspräsident Charles Michel der “Welt am Sonntag”. “Unsere Unternehmen werden von zu vielen Vorschriften belastet.” Michel, dessen Partei Mouvement Réformateur wie die FDP zur Europapartei ALDE gehört, forderte einen schnellen Abbau der Bürokratie. “Die EU braucht dringend weniger und klügere Regulierung”, meinte er. “Um das Wachstum der Firmen zu fördern und sie […]

Dax startet im Minus – China-Handel stockt

Frankfurt/Main: Der Dax ist am Freitagmorgen negativ in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 18.585 Punkten berechnet, 0,4 Prozent unter dem Schlussniveau vom Vortag. Am unteren Ende der Kursliste rangierten Vonovia, Siemens Energy und Bayer. Entgegen dem Trend im Plus waren unterdessen die Aktien von Infineon, Fresenius und der Deutschen Telekom. “Dem Dax fehlt weiterhin die Richtung”, sagte Thomas Altmann von QC Partners. “Der deutsche Leitindex bewegt sich seit vier […]

Exporte im April gestiegen

Wiesbaden: Im April 2024 sind die deutschen Exporte gegenüber März 2024 kalender- und saisonbereinigt um 1,6 Prozent und die Importe um 2,0 Prozent gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag anhand vorläufiger Ergebnisse weiter mitteilte, stiegen die Exporte im Vergleich zum Vorjahresmonat April 2023 um 1,9 Prozent, während die Importe um 0,6 Prozent sanken. Insgesamt wurden im April 2024 kalender- und saisonbereinigt Waren im Wert von 136,5 Milliarden Euro aus Deutschland exportiert und Waren […]

Dax legt zu – Hoffnung auf zwei weitere Leitzinssenkungen

Frankfurt/Main: Am Donnerstag hat der Dax zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 18.647 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,4 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Nach einem freundlichen Start baute der Dax im weiteren Tagesverlauf einen Teil seiner Zugewinne wieder ab. Bestimmendes Thema des Börsentages war die Senkung des Leitzinses durch die Europäische Zentralbank (EZB). Nach den Kommentaren zahlreicher Mitglieder und auch der Präsidentin Lagarde habe im Vorfeld so gut wie kein Zweifel […]

Makejew erwartet deutliche Botschaft von Friedenskonferenz

Berlin: Oleksij Makejew, Botschafter der Ukraine in Berlin, erwartet von der Ukraine-Friedenskonferenz Mitte Juni in der Schweiz eine deutliche Botschaft an die Adresse Russlands. Man versuche, so viele Länder wie möglich zu vereinigen, “damit auch Russland ein klares Signal geschickt werden kann: Völkerrecht und UN-Charta dürfen nicht verbrannt werden wie die Bücher in ukrainischen Druckereien”, sagte Makejew am Donnerstag den Sendern RTL und ntv. Russland ist zu dem Gipfel in Luzern nicht eingeladen worden, China […]

Automobilverband gegen EU-Zöllen auf chinesische Importe

Berlin: Die Präsidentin des Automobilverbands VDA, Hildegard Müller, hat vor EU-Strafzöllen auf Importe chinesischer E-Autos gewarnt und dabei eine aktivere Rolle der Bundesregierung auf EU-Ebene gefordert. “Die Exportnation Deutschland gerät in der EU mächtig unter Druck”, sagte Müller der “Rheinischen Post” (Mittwochausgabe). “Deswegen brauchen wir eine starke deutsche Politik, die die Handelsfragen aktiv mitgestaltet.” Innerhalb der EU gebe es sehr unterschiedliche Sichtweisen auf die Zoll-Frage, weil viele Länder größere Import- als Exportüberschüsse hätten. “Frankreich exportiert […]

Stimmung in Autoindustrie kühlt sich ab

München: Das Geschäftsklima der deutschen Automobilindustrie hat sich im Mai verschlechtert. Der Indikator fiel auf -8,6 Punkte, nach -2,4 im April, wie das Ifo-Institut am Dienstag in München mitteilte. “Eine Gegenreaktion aus China auf den Handelskonflikt bei Elektroautos mit den USA bzw. Europa könnte die Geschäfte der deutschen Autobauer empfindlich treffen”, sagte Oliver Falck, Leiter des Ifo-Zentrums für Industrieökonomik und neue Technologien. Der Indikator für die Geschäftslage rutschte erstmals seit Oktober 2022 in den negativen […]

Schulze: Radwege in Peru sichern Aufträge für deutsche Wirtschaft

Berlin: Bundesentwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD) hat die Hilfszahlungen für Radwege in der peruanischen Hauptstadt Lima als Beitrag zur Sicherung eines milliardenschweren Auftrags für deutsche Unternehmen gerechtfertigt. Die Radwege dienten als Zubringer zu einer neuen U-Bahn-Linie, sagte Schulze der Neuen Berliner Redaktionsgesellschaft und der Stuttgarter Zeitung (Dienstagsausgaben). “Diese neue U-Bahn ist ein Fünf-Milliarden-Dollar-Projekt. Auch zahlreiche deutsche Firmen wie Siemens oder Herrenknecht beteiligen sich am Bau.” Es profitiere also nicht nur Peru, sondern auch Deutschland, sagte die […]

Dax startet kaum verändert – globale Konjunktursituation belastet

Frankfurt/Main: Der Dax ist am Freitagmorgen kaum verändert in den Handelstag gestartet. Gegen 9:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 18.465 Punkten berechnet, 0,2 Prozent unter dem Schlussniveau vom Vortag. “Der heutige Wochenschluss ist zugleich auch Monatsende und die Marktteilnehmer müssen sich nun entscheiden, ob sie sich in die Sommerpause verabschieden oder aber weiterhin proaktiv in den Märkten bleiben”, sagte Marktanalyst Andreas Lipkow. Die Konjunkturdaten aus China und Japan deuteten eher auf eine Sommerpause hin. […]

Außenministerin unterstützt mögliche EU-Zölle gegen China

Berlin: Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) verteidigt die Pläne der EU, Anti-Dumping-Zölle auf chinesische E-Autos zu erheben. Zwar seien weder Handelskonflikte noch extreme Zölle im deutschen Interesse, “aber Wegducken und Ausblenden von Realitäten rettet einen ebenso wenig”, sagte Baerbock dem “Handelsblatt”. Wenn man deutsche und europäische Interessen schützen wolle, dann könne man nicht die Augen davor verschließen, wenn andere mit unfairen Methoden spielen, sagte sie. “Wenn es grobe Fouls gibt, dann müssen wie beim Fußball auch […]

Ritter-Sport verteidigt Russland-Geschäft

Waldenbuch: Ritter-Sport-Chef Andreas Ronken verteidigt seine Entscheidung, trotz des Angriffs auf die Ukraine weiter Schokolade nach Russland zu liefern. “Unsere Entscheidung war richtig, und ich würde sie wieder genauso treffen”, sagte er dem Nachrichtenmagazin Focus. “Dieser Fall zeigt das Dilemma zwischen Haltung und Verantwortung. Russland ist unser zweitgrößter Markt. Wenn wir da rausgegangen wären, hätten wir 200 Leute am Standort Waldenbuch freistellen müssen”, so Ronken. Der Krieg werde “nicht über Nahrungsmittelrestriktionen gewonnen”. Seit Beginn des […]

Dax startet schwächer – Salesforce zieht SAP ins Minus

Frankfurt/Main: Der Dax ist am Donnerstagmorgen schwächer in den Handelstag gestartet. Gegen 9:35 Uhr wurde der Leitindex mit rund 18.445 Punkten berechnet, 0,2 Prozent unter dem Schlussniveau vom Vortag. Der Handelstag verspreche spannend zu werden, sagte Marktanalyst Andreas Lipkow. “Zum einen werden die schlechter als erhofften Quartalszahlen vom US-Unternehmen Salesforce nicht spurlos an SAP vorbeiziehen.” SAP rangierten am Morgen auf den hinteren Plätzen der Kursliste. Salesforce waren am Vortag um über 17 Prozent eingebrochen. “Des […]

Brüssel verschiebt Bekanntgabe möglicher Autozölle gegen China

Brüssel: Die EU-Kommission will offenbar ihre Entscheidung über die Autozölle gegen China erst nach den Europawahlen am 9. Juni verkünden. Das berichtet der “Spiegel”. Bisher waren die Beteiligten von einer Bekanntgabe in der kommenden Woche ausgegangen, weil die EU das Ergebnis entsprechender Untersuchungen üblicherweise einen Monat vor dem festgesetzten Termin den Mitgliedstaaten meldet. Das wäre in diesem Fall der kommende Mittwoch. Doch dieses Vorgehen sei “nicht zwingend”, heißt es in der Kommissionsspitze. Deshalb will sie […]

Weber erhebt Dumping-Vorwürfe gegen China

Brüssel: Der Vorsitzende der Europäischen Volkspartei (EVP), Manfred Weber, wirft China vor, Dumping mit Elektroautos zu betreiben. “Ich teile ausdrücklich nicht die Aussage des deutschen Bundeskanzlers, der kein Problem erkennen will”, sagte der CSU-Politiker dem “Handelsblatt”. “Was ich sehe, das ist Dumping.” Davor müsse Europa die eigene Industrie schützen. Weber stellt sich mit dieser Forderung auch gegen CDU-Chef Friedrich Merz, der zuletzt vor den Plänen der EU-Kommission gewarnt hatte, chinesische Autoimporte mit Zöllen zu belegen. […]

Habeck warnt vor Strafzöllen und kritisiert Merz

Berlin: In der Debatte um Strafzölle auf Importe aus China hat Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) vor Maßnahmen gewarnt, die der deutschen Wirtschaft schaden, und ein “zielgenaues Vorgehen” gefordert. “Wir sollten auf einen fairen Welthandel, offene Märkte und gleiche Wettbewerbsbedingungen bestehen, aber keinen Protektionismus betreiben”, sagte Habeck der “Rheinischen Post” (Mittwochausgabe). “Das bedeutet: Wenn die Fairness etwa mit Dumping-Angeboten unterlaufen wird, müssen wir uns entlang der WTO-Regeln schützen. Der Verdacht besteht, dass China das tut. Gut, […]

ZDF-“frontal”: Betrugsverdacht bei Klimaschutzprojekten in China

Mainz: Die deutsche Mineralölindustrie hat ihre gesetzlichen Klimaschutzauflagen offenbar mit vorgetäuschten CO2-Projekten in China erfüllt. Das legen Recherchen von ZDF-“frontal” nahe. Zertifiziert wurden die Projekte im Wert von 1,7 Milliarden von deutschen Prüfinstituten. Genehmigt hat sie das Umweltbundesamt. Der Präsident der Behörde spricht im Interview mit ZDF-“frontal” jetzt von Betrugsverdacht. Die Behörde will die Staatsanwaltschaft einschalten und Prüfungen in China einleiten. Das ZDF-Magazin “frontal” berichtet darüber in seiner Ausgabe am Dienstag, 28. Mai 2024, um […]

Juncker will Geld aus Brüsseler Fonds für Ukraine

Brüssel: Der frühere EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat angeregt, die hoch dotierten Töpfe in Brüssel für die Ukraine-Hilfe zu nutzen. “Es gibt in Brüssel prall gefüllte Töpfe, aus denen man schöpfen könnte – etwa den Europäischen Stabilitätsmechanismus ESM mit seinen vielen Milliarden Euro”, sagte der Luxemburger der “Rheinischen Post” (Montagsausgabe). Er ergänzte: “Es geht ja um Geopolitik. Hier könnte man die entsprechenden Mittel umwidmen.” Zur Debatte um die Schuldenbremse in Deutschland sagte Juncker: “Ich möchte mich […]

Macron hebt Bedeutung deutsch-französischer Freundschaft hervor

Berlin: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat die Bedeutung der deutsch-französischen Freundschaft hervorgehoben. Diese sei “entscheidend für den Aufbau eines gemeinsamen Europas” gewesen, sagte er am Sonntag in Berlin zu Beginn seines dreitägigen Staatsbesuchs nach einem Treffen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier. Dabei verwies er auch auf die Rolle, die das Grundgesetz sowie die Wiedervereinigung in diesem Prozess gespielt hätten. Weiter sagte Macron, dass es mit Steinmeier in den vergangenen Jahren “nie Meinungsverschiedenheiten” gegeben habe, auch wenn […]

Rufe nach strengeren Sicherheitsmaßnahmen für Parlamente

Berlin: Politiker mehrerer Parteien fordern im AfD-Spionageskandal strengere Sicherheitsmaßnahmen für die Parlamente – darunter Zugangsbeschränkungen und die Überprüfung von Mitarbeitern. Offenbar nutze die AfD ihre Abgeordnetenrechte aus, um Akteuren und Agenten feindlicher Mächte Zugänge zu den Parlamenten zu verschaffen, sagte Sebastian Hartmann, innenpolitischer Sprecher der SPD im Bundestag, dem Nachrichtenportal T-Online. “Mit Blick auf die AfD bleibt nur die Möglichkeit, an die Grenzen des freien Abgeordnetenmandats zu gehen”, fordert er. “Diese bedeutet engere Sicherheitsüberprüfung auch […]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 34