Kassel

34 Beiträge

Kulturstaatsministerin Roth weist Kritik an Documenta zurück

Kassel (dts Nachrichtenagentur) – Die scharfe Kritik an der Documenta Fifteen hat Kulturstaatsministerin Claudia Roth am Sonntag zurückgewiesen. “Dass in manchen Medien von einer Kunstmesse der Schande gesprochen wird, ist eine klare Grenzüberschreitung”, sagte Roth der “Süddeutschen Zeitung”. Roth nahm Bezug auf die Antisemitismus-Vorwürfe gegen das indonesische Kuratorenkollektiv Ruangrupa und ging auch auf die Vorwürfe ein, die Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Samstag gegen die Verantwortlichen erhoben hatte. Roth kritisierte die Skandalisierung der Weltkunstschau, mahnte aber […]

Volkmarsen-Prozess: Angeklagter zu lebenslanger Haft verurteilt

Kassel (dts Nachrichtenagentur) – Im Prozess um die Autoattacke auf Besucher eines Rosenmontagsumzugs im hessischen Volkmarsen ist der Angeklagte zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Kassel stellte am Donnerstag zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Der heute 31-Jährige war am 24. Februar 2020 mit einem Auto in den Karnevalsumzug in der Kleinstadt im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg gefahren. Dabei waren Dutzende Personen verletzt worden. Unter den Verletzten waren auch mindestens 20 Kinder. In […]

Fünf Tote bei Unfall auf B 253 in Nordhessen

Homberg (dts Nachrichtenagentur) – Auf der Bundesstraße 253 im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis sind am Sonntagabend fünf Personen bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei am Montag mit. Demnach waren gegen 20:30 Uhr zwischen der Ortslage Fritzlar-Ungedanken und der Anschlussstelle B 450 zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Ein VW Golf, welcher mit vier Männern im Alter von 27 bis 57 Jahren besetzt war, war dabei in einer Rechtskurve mit einem entgegenkommenden Fahrzeug kollidiert. Beide Fahrzeuge […]

Mann soll absichtlich in Kindergruppe gefahren sein – 8-Jährige tot

Witzenhausen (dts Nachrichtenagentur) – In Hessen ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei gegen einen 30-Jährigen, der mit einem Kleinwagen absichtlich in eine Kindergruppe gefahren sein soll, wobei ein 8-jähriges Mädchen zu Tode kam und zwei weitere 7 und 8 Jahre alte Mädchen schwer verletzt wurden. Der Vorfall ereignete sich bereits am Freitagmorgen in Witzenhausen-Gertenach, der Fahrer war zunächst selbst in ein Krankenhaus eingeliefert und dort medizinisch behandelt worden. Im Zuge der Behandlungsmaßnahmen war ihm unter anderem auch […]

1 2