Samstag

664 Beiträge

FDP-Parteitag stimmt für weitgehenden Stopp von Ampel-Heizungsplänen

Berlin: Der FDP-Bundesparteitag hat am Samstag mit großer Mehrheit und nur bei einzelnen Gegenstimmen für einen Dringlichkeitsantrag gestimmt, wonach die Novelle des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) in der vom Bundeskabinett beschlossenen Variante weitgehend gestoppt werden soll. Eine Gruppe um dem FDP-Bundestagsabgeordneten Frank Schäffler hatte den Antrag eingebracht, ein Drittel der Fraktion hatte den Dringlichkeitsantrag mit unterschrieben. Der ursprüngliche Gesetzentwurf Habecks stehe “exemplarisch für die falsche Klima- und Energiepolitik der Grünen”, heißt es darin. Die FDP-Bundestagsabgeordneten werden aufgefordert, […]

Moskau kündigt weitere Ausweisungen deutscher Diplomaten an

Moskau: Das russische Außenministerium hat angekündigt, weitere deutsche Diplomaten aus Russland auszuweisen. Zudem soll die Höchstzahl der Mitarbeiter der deutschen diplomatischen Vertretungen “erheblich” begrenzt werden, berichtet die russische Nachrichtenagentur Tass am Samstag. Über diese Entscheidung habe man den deutschen Botschafter in Russland, Geza Andreas von Geyr, am 5. April offiziell informiert, wird das Ministerium zitiert. Damit reagiere man auf einen Beschluss “massenhafter” Ausweisungen russischer Diplomaten aus Deutschland und “spiegele” das Verhalten der Bundesregierung in Berlin, […]

Buschmann verteidigt Straßenschlacht-Kritik an “Letzter Generation”

Berlin: Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) hat seine Aussagen verteidigt, in denen er eine Linie zwischen straßenschlachtartigen Zuständen in den 1920er- und 30er-Jahren in Berlin und den aktuellen Klimaprotesten gezogen hatte. “Ich habe noch niemanden gesehen, der gesagt hat, dass diese Beschreibung der 20er- und 30er-Jahre falsch ist”, sagte er am Rande des FDP-Parteitags am Samstag dem TV-Sender Phoenix . Um nicht wieder in die gleichen Zustände wie in dieser Zeit zu verfallen, sei es “ein […]

Verdi ruft Sicherheitskräfte am BER für Montag zu Streiks auf

Berlin: Nach den Streiks an mehreren deutschen Flughäfen in den vergangenen Tagen ruft Verdi nun auch die Luftsicherheitsfachkräfte am Flughafen BER für Montag zu Arbeitsniederlegungen auf. Der Streik der Beschäftigten in der Fluggastkontrolle und der Personal- und Warenkontrolle soll am Montag um 3:30 Uhr beginnen und um Mitternacht enden, teilte die Gewerkschaft am Samstag mit. Dabei sei mit längeren Wartezeiten bis hin zu Flugausfällen oder -streichungen zu rechnen. Am vergangenen Donnerstag und Freitag hatten bereits […]

Union will für Neugeborene 10.000 Euro Starthilfe

Berlin: Die Union will nach den Worten von CDU-Generalsekretär Mario Czaja für jedes neugeborene Kind in Deutschland ein Startkapital von 10.000 Euro. “Jedes Kind würde einen Erstbetrag zugeschrieben bekommen, mit dem es ins Leben startet”, sagte Czaja der “Rheinischen Post” (Samstag). Er habe große Sympathien für die Idee eines Kinderzukunftsfonds. “Aus unseren Reihen gibt es den Vorschlag, dass der Staat 10.000 Euro pro Neugeborenes gibt. Geld, das nicht direkt ausbezahlt wird. Sondern ab dem 18. […]

Verdi mit Streiks an Flughäfen zufrieden

Berlin: Die Gewerkschaft Verdi hat sich nach zwei Tagen Streik an mehreren deutschen Flughäfen zufrieden gezeigt. In Hamburg, Köln/Bonn und Düsseldorf sei bereits seit Donnerstag, am Flughafen Stuttgart zusätzlich am Freitag der Flugverkehr praktisch komplett zum Erliegen gekommen, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft. Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden war am Freitag wegen Streiks des Sicherheitspersonals einer Firma ebenfalls betroffen, hier hoben aber Maschinen mit Verspätung ab. Der dortige Flughafen kündigte an, dass es am Samstag zu weiteren […]

Mehrheit befürwortet Schlichtungsangebot im Tarifstreit

Berlin: Die Mehrheit der Deutschen spricht sich dafür aus, das vorgelegte Schlichtungsangebot im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes anzunehmen. Laut dem aktuellen ZDF-Politbarometer sind 64 Prozent der Befragten für den Vorschlag der Schlichtungskommission. Nur 27 Prozent empfehlen demnach eine Ablehnung. Das Angebot umfasst einen in Raten ausgezahlten, steuerfreien Inflationsausgleich in Höhe von 3.000 Euro bis einschließlich Februar 2024. Außerdem sollen die Tabellenentgelte ab dem 1. März 2024 zunächst um einen Sockelbetrag von 200 Euro und anschließend […]

Kämpfe im Sudan gehen weiter

Khartum: Im Sudan sind die Kämpfe zwischen der Armee und der paramilitärischen Gruppe RSF auch in der Nacht zu Montag fortgesetzt worden. Dabei sollen nach Angaben von Ärzten mittlerweile mindestens 97 Zivilisten getötet und Hunderte weitere verletzt worden sein. Wer genau bei den Kämpfen derzeit die Oberhand hat, war auch am Montag weiter unklar, da beide Seiten widersprüchliche Angaben machten. Die Armee soll der RSF allerdings bei Luftangriffen auf Kasernen und Stützpunkte schweren Schaden zugefügt […]

Pro Asyl hält Grenzkontrollen zu Österreich für rechtswidrig

Berlin: Die Flüchtlingshilfsorganisation Pro Asyl hält die von Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) verkündete Verlängerung der Grenzkontrollen zu Österreich für rechtswidrig. “Die permanente Verlängerung der Binnen-Grenzkontrollen ist gegen den Geist der Europäischen Union und sicherlich unionsrechtswidrig”, sagte der Leiter der Europa-Abteilung, Karl Kopp, dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Montagausgaben). “Denn das Schengener Abkommen steht für ein Europa ohne Grenzen nach innen – mit der Kehrseite der Abschottung nach außen. Jetzt steht die Schengen-Freizügigkeit zur Disposition, und zeitgleich werden […]

1. Bundesliga: Freiburg dreht Spiel gegen Werder

Bremen: Im ersten Sonntagsspiel des 28. Bundesliga-Spieltags hat der SC Freiburg 2:1 bei Werder Bremen gewonnen. Nachdem in der defensiv geprägten ersten Hälfte noch keine Treffer gefallen waren, konnte Werder direkt nach dem Seitenwechsel durch ein Konter-Tor von Maximilian Philipp zunächst in Führung gehen. Wirklich schockiert wirkten die Breisgauer im Anschluss aber nicht, sie kamen immer besser ins Spiel. Dementsprechend war der Ausgleich durch Roland Sallai in der 67. Minute auch durchaus verdient. Danach war […]

Welternährungsprogramm stellt Arbeit im Sudan vorerst ein

Rom: Nach dem Tod von drei Mitarbeitern stellt das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (WFP) seine Arbeit im Sudan vorerst ein. Das teilte die Organisation am Sonntag mit. “Das WFP ist entschlossen, der sudanesischen Bevölkerung zu helfen, die unter einer extremen Nahrungsmittelknappheit leidet, aber wir können unsere lebensrettende Arbeit nicht leisten, wenn die Sicherheit unserer Teams und Partner nicht gewährleistet ist”, sagte WFP-Leiterin Cindy McCain zur Begründung. Die Konfliktparteien müssten zu einer Vereinbarung kommen, die die […]

2. Bundesliga: St. Pauli verliert gegen Braunschweig

Hamburg: Zum Abschluss des 28. Spieltags der 2. Bundesliga hat der FC St. Pauli 1:2 gegen Eintracht Braunschweig verloren. Die Hamburger waren am Sonntag von Beginn an in Schwierigkeiten, bereits nach 41 Sekunden gerieten sie durch einen Blitz-Treffer von Maurice Multhaup in Rückstand. Im Anschluss waren die Hausherren zwar die klar bessere Mannschaft, konnten dies aber nicht zum Ausgleich nutzen. Stattdessen legten die Gäste in der 25. Minute nach – diesmal traf Manuel Wintzheimer. Danach […]

Drei Mitarbeiter des Welternährungsprogramms im Sudan getötet

Khartum: Nach der Eskalation des Machtkampfs zwischen der Armee und der paramilitärischen Gruppe RSF im Sudan sind bei Kämpfen zwischen den Konfliktparteien auch drei Mitarbeiter des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen (WFP) getötet worden. Der Vorfall habe sich am Samstag bei Zusammenstößen im Bundesstaat Nord-Darfur ereignet, teilte der UN-Sonderbeauftragte Volker Perthes am Sonntag mit. Er sei entsetzt über Berichte, wonach Geschosse in UN- und anderen humanitären Einrichtungen eingeschlagen seien, sowie über Berichte über Plünderungen von Einrichtungen […]

Mehrere Länder weisen AKW-Vorstoß aus Bayern zurück

Saarbrücken/Erfurt: Der Vorstoß des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU), den Weiterbetrieb von Atomkraftwerken in die Landesverantwortung zu übergeben, ist bei anderen Länderchefs auf Ablehnung gestoßen. “Nachdem sich Bayern jahrelang gegen den Ausbau von Netzen und erneuerbaren Energien gewehrt hat, wirkt diese Idee wie skurriles CSU-Wahlkampfgetöse”, sagte die saarländische Ministerpräsidentin Anke Rehlinger (SPD) der “Rheinischen Post” (Montagsausgabe). Wenn Söder ein bayerisches AKW weiter betreiben wolle, dann werde er “sicher auch den Atommüll in Bayern entsorgen”, fügte […]

Baerbock verlangt Ende der Kämpfe im Sudan

Berlin: Nach der Eskalation des Machtkampfs zwischen der Armee und der paramilitärischen Gruppe RSF im Sudan drängt Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) auf ein schnelles Ende der Kämpfe. “Ich bin entsetzt über die vielen Opfer, die die Kämpfe in Sudan bereits gefordert haben”, schrieb sie am Sonntag bei Twitter. “Beide Seiten müssen die Kampfhandlungen einstellen und weiteres Blutvergießen verhindern.” Sie unterstütze zudem die Bemühungen der UNO um einen Waffenstillstand. “Die Menschen in Sudan haben in den […]

Viele Tote bei Kämpfen zwischen Armee und Miliz im Sudan

Khartum: Im Sudan eskaliert ein schon länger andauernder Machtkampf zwischen der Armee und der paramilitärischen Gruppe RSF immer weiter. Bei heftigen Kämpfen wurden seit Samstag übereinstimmenden Berichten zufolge auch zahlreiche Zivilisten getötet. Nach Angaben einer örtlichen Ärzteorganisation soll es mehr als 50 zivile Todesopfer sowie Hunderte Verletzte geben. Wie viele Tote es auf der Seite der Kämpfer gibt, war zunächst unklar. Zu bewaffneten Auseinandersetzungen kam es am Wochenende unter anderem am Flughafen der sudanesischen Hauptstadt […]

Lottozahlen vom Samstag (15.04.2023)

Saarbrücken: In der Samstags-Ausspielung von “6 aus 49” des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 7, 12, 22, 33, 34, 43, die Superzahl ist die 1. Der Gewinnzahlenblock im “Spiel77” lautet 2730131. Im Spiel “Super 6” wurde der Zahlenblock 123732 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Der Deutsche Lotto- und Totoblock teilte mit, dass die Chance, sechs Richtige und die Superzahl zu tippen, bei etwa 1 zu 140 Millionen […]

FDP fordert Kernfusionsgesetz

Berlin: FDP-Fraktionschef Christian Dürr fordert ein eigenes Kernfusionsgesetz. “Die Kernfusion fällt derzeit unter das Atomrecht – obwohl überhaupt keine hoch radioaktiven Abfälle entstehen”, sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). Die Kernfusion könne eine wichtige Säule der Stromproduktion werden. Sie produziere umweltfreundliche Energie, unabhängig von Wind und Sonne. Darin sehe er “eine große Chance”, so Dürr. Länder wie Frankreich und Großbritannien seien hier “schon einen Schritt voraus”. “Das zeigt, dass wir schnell tätig werden müssen, […]

Schlichter legen Empfehlung im Tarifstreit vor

Berlin: Im Tarifkonflikt im öffentlichen Dienst hat die Schlichtungskommission eine Empfehlung vorgelegt. Der Vorschlag beinhaltet demnach gestaffelte Inflationsausgleichszahlungen sowie eine lineare Lohnerhöhung, teilte die Gewerkschaft Verdi am Samstag mit. Der Inflationsausgleich soll sich auf ein Gesamtvolumen von 3.000 Euro belaufen und von Juni bis Februar gezahlt werden. Die Tabellenentgelte sollen ab dem 1. März 2024 zunächst um einen Sockelbetrag von 200 Euro und anschließend um 5,5 Prozent erhöht werden. Soweit dabei keine Erhöhung um 340 […]

Explosion vor Wahlkampfrede: Japanischer Premierminister unverletzt

Wakayama: Im japanischen Wakayama ist es am Samstagmittag (Ortszeit) kurz vor einer Rede des Premierministers Fumio Kishida zu einer Explosion gekommen. Der Regierungschef blieb dabei unverletzt, berichtet der japanische öffentlich-rechtliche Sender NHK am Samstag. Gegen 11:30 Uhr japanischer Zeit (4:30 Uhr deutscher Zeit) soll am Hafen Saikazaki während einer Wahlkampfveranstaltung eine laute Explosion zu hören sowie weißer Rauch zu sehen gewesen sein. Kishida sah nach eigener Aussage, wie ein Gegenstand in seine Nähe geworfen wurde, […]

Trittin verweist auf Abhängigkeit von Russland bei AKW-Betrieb

Berlin: Der frühere Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne) hat Forderungen der FDP nach einem Weiterbetrieb der Atomkraftwerke eine Absage erteilt. Bei einem Weiterbetrieb bestehe die Gefahr, sich in eine erneute Abhängigkeit von Russland zu begeben, sagte Trittin dem “Redaktionsnetzwerk Deutschland” (Samstagausgaben). Die FDP müsse die Frage beantworten, ob sie “das Uran dann wieder aus Russland holen” wolle. “Wir haben uns gerade beim Gas aus der Abhängigkeit befreit. Dieses Geschäft möchte ich Putin nicht gönnen”, sagte Trittin. […]

Lindner glaubt nicht an Comeback der Atomkraft in Deutschland

Washington: Für Bundesfinanzminister Christian Lindner bedeutet das Abschalten der letzten drei Kernkraftwerke am Samstag das endgültige Aus der Atomkraft in Deutschland nach mehr als 60 Jahren. Der FDP-Vorsitzende sagte am Freitagabend dem TV-Sender “Welt” zu Spekulationen über ein Comeback der Kernkraft irgendwann in der Zukunft: “Ich halte das nicht für eine realistische Vorstellung.” Er plädierte dafür, die drei Kernkraftwerke in der Reserve belassen und sie nicht zurückbauen. “Wenn wir sie in den nächsten zwei, drei […]

Baerbock sieht “viel Potenzial” für weitere Kooperation mit China

Peking: Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) sieht noch “viel Potenzial” dafür, die Zusammenarbeit mit China weiter auszubauen. Das Interesse an wirtschaftlicher Kooperation zeige, dass Deutschland kein “Decoupling” wolle, sagte sie am Freitag im Rahmen ihres Staatsbesuchs in der Volksrepublik. Gleichzeitig nähmen deutsche Unternehmen wahr, dass sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in den letzten Jahren verändert hätten: “Der deutsche Rechtsstaat garantiert chinesischen Unternehmen in Deutschland faire Bedingungen, gleiches erwarten wir auch für deutsche Investitionen in China”, fügte sie […]

Mehrheit hält Atomausstieg zum jetzigen Zeitpunkt für falsch

Berlin: Ein überwiegender Teil der deutschen Bürger spricht sich gegen den Atomausstieg aus, der am Samstag mit der Abschaltung der letzten drei Atomkraftwerke vollzogen wird. Sechs von zehn Befragten (59 Prozent) halten die Entscheidung der Politik für falsch, lediglich ein Drittel (34 Prozent) für richtig, so eine Infratest-Umfrage für den sogenannten “Deutschlandtrend” im ARD-Morgenmagazin. Das sah vor 13 Jahren noch völlig anders aus: Bei der Frage, ob man für einen Ausstieg aus der Atomenergie votiere, […]

Mané nach Sané-Streit für Spiel gegen Hoffenheim suspendiert

München: Fußballbundesligist FC Bayern München hat Sadio Mané für das Ligaspiel gegen 1899 Hoffenheim am Samstag suspendiert. Grund sei ein Fehlverhalten des Spielers nach dem Champions League-Spiel bei Manchester City am Dienstag, teilte der Verein am Donnerstag mit. Zusätzlich werde er eine Geldstrafe erhalten. Mané soll nach dem Viertelfinal-Hinspiel mit seinem Teamkollegen Leroy Sané aneinandergeraten sein. Dabei soll er dem deutschen Nationalspieler ins Gesicht geschlagen haben. Die Münchner hatten das Spiel deutlich mit 3:0 verloren. […]

Christoph Baumgartner beklagt Formschwankungen der TSG Hoffenheim

Sinsheim: Kurz vor dem schwierigen Auswärtsspiel der TSG Hoffenheim in München beklagt Routinier Christoph Baumgartner Formschwankungen seiner Mannschaft. “Jede Mannschaft hat in einer Saison mal eine Phase, wo es nicht so gut läuft, aber wenn es dann so an die zehn Spiele sind, dann bist du auf einmal irgendwo, wo du nicht hin möchtest”, sagte der Mittelfeldspieler dem Pay-TV-Sender Sky. “Warum das so ist, weiß ich leider nicht.” Er glaube jedoch, dass es viel mit […]

Linke gegen AKW-Reserve

Berlin: Die Linke hat sich gegen eine Weiternutzung der drei verbleibenden Atomkraftwerke in Deutschland ausgesprochen. “Die FDP-Forderungen nach einer AKW-Reserve entbehren jeglicher sachlichen Grundlage”, sagte Linken-Vize Lorenz Gösta Beutin der “Neuen Osnabrücker Zeitung”. Nach Meinung des Politikers kann die Atomenergie auch nicht mehr zur Stromversorgung beitragen. Kernkraftwerke seien eine “Großtechnologie, die man nicht spontan hoch- und runterfahren kann”. Zudem sei es “ohnehin sinnlos”, AKW mit abgebrannten Brennstäben in Reserve zu halten. “Also müssten neue Brennstäbe […]

Deutschland weist Botschafterin des Tschad aus

Berlin: Die Bundesregierung weist die Botschafterin des Tschad aus. Das teilte das Auswärtige Amt am Dienstag auf Twitter mit. Damit wird auf auf die Ausweisung des deutschen Botschafters in Tschad reagiert, die am Samstag ohne offizielle Begründung erfolgt ist. Die tschadische Botschafterin in Berlin, Mariam Ali Moussa, sei einbestellt und aufgefordert worden, Deutschland binnen 48 Stunden zu verlassen, so das Auswärtige Amt. Man bedauere, dass es dazu kommen musste. Der deutsche Botschafter Gordon Kricke habe […]

1. Bundesliga: Gladbach gewinnt gegen Wolfsburg

Mönchengladbach: Im ersten Sonntagsspiel des 27. Bundesliga-Spieltags hat Borussia Mönchengladbach 2:0 gegen den VfL Wolfsburg gewonnen. Im Duell der Tabellennachbarn hatten die Gladbacher zunächst Mühe im Spielaufbau. Zum ersten Torjubel des Tages konnten in der Folge die Gäste in der zehnten Minute ansetzen – der vermeintliche Treffer von Omar Marmoush wurde aber nach Videobeweis wegen einer Abseitsstellung annulliert. Auch im Anschluss brauchten die Fohlen lange, um im Spiel anzukommen. Dementsprechend überraschend war das Führungstor durch […]

2. Bundesliga: Tabellenführer Darmstadt schlägt Paderborn

Darmstadt: Zum Abschluss des 27. Spieltags der 2. Bundesliga hat der SV Darmstadt 98 mit 2:1 gegen den SC Paderborn gewonnen. Der Tabellenführer hatte am Ostersonntag bereits im ersten Durchgang leichte Spielvorteile, auch wenn Paderborn gut dagegenhielt. In der 35. Minute konnten die Hausherren dank eines Treffers von Matthias Bader in Führung gehen, durch ein Elfmetertor von Florent Muslija in der 44. Minute gelang den Ostwestfalen aber noch vor der Pause der Ausgleich. Auch nach […]

1 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23